Was gibt es für Möglichkeiten als Nebenjob für einen 17 Jährigen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

du machst doch ne ausb?? reicht des geld dir da nicht??...sonst abends.bars kellnern....regale einräumen...:P aber denk daran..du musst erstmal dein Arbeitgeber über die weitere Beschäftigung nachfragen..ob sie des dir genehmigen oder nicht! .. und du kannst zwar schon am we oder so bissle wo helfen/kellnern...bischern schwarz xDD mach ich auch... aber solang es nicht immer und regelmäßig ist..und des darf deine eig. arbeit nicht beeinträchtigen ;) ... Das kann bis zu einer fristlosen Kündigung gehen, wenn die dein Chef oder so...wo anders gür geld arbeiten sieht..grad kellnern...^^ ganz unten auf der seite...http://www.azubi-azubine.de/mein-geld/finanzielle-hilfen.html ... noch paar hinweise..^^

läden brauchen immer jemanden zum regale einräumen usw. auch bei fast food läden nehmen sie manchmal 400€ jobber. ansonsten würde ich noch in tierhandlungen fragen,fitnessstudios oder cafes und restaurants. allerdings könnte dein alter ein problem sein. weil du noch unter dem jugendschutzgesetzt stehst und deswegen nicht so viel arbeiten darfst. konnte mir damals auch nichts dazu verdienen weil ich nicht volljährig war.

Tanjalein 24.08.2012, 16:13

anonsten frag mal im altenheim nach. die suchen manchmal auch junge leute die sich mit den senioren beschäftigen und die zum essen bringen usw.

0

schau mal in der kostenlosen Wochenzeitung. Da inserieren die örtlichen Skalventreiber. Ich biete dir 4 Euro auf die Stunde für Heimarbeit / Schreibarbeit bei freier Zeiteinteilung. Bei Interesse schreib mir eine Nachricht.

Kellnern in Restaurants geht oft oder viele verteilen Zeitungen (kommt aber wenig Geld raus) oder räume die Gärten von älteren Menschen auf die dann dich belohnen :D

Was ist mit nem Getränkemarkt? Die suchen doch fürs Wochenende immer gerne Leute zum annehmen des Leerguts.

  • Zeitung bzw.Psospekte austragen
  • in einem Kino
  • McDonads

irgendwo an einer Kasse

Überall dort, wo Arbeit angeboten wird.

Was möchtest Du wissen?