Was gibt es für gute Videoschneider?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wie bitte löscht man denn aus versehen den Movie Maker? xD
Und warum installierst ihn nicht wieder?
Der kostet doch nix, im Gegensatz zu den mal wieder dämlichen zu teuen Empfehlungen anderer hier.

Ich vermisse noch die After Effects und Camtasia Studio Empfehlung um das dumme Quartett komplett zu haben.

Bezahlbare Programme (100 Euro und weniger) für Leute mit Vorkenntnissen (wer bisher nur mit MM gearbeitet hast IST ein Anfänger):

  • Sony Movie Studio
  • Cyberlink PowerDirector
  • Magix Video Deluxe
  • Corel VideoStudio
  • und mehr

Kostenlose Programme:

  • Movie Maker (Anfänger)
  • Pinnacle VideoSpin (Anfänger und veraltet)
  • VideoPad Video Editor (Anfänger mit Vorkenntnissen und Fortgeschrittene)
  • Lightworks (weit Fortgeschrittene und Profis)

Alle kostenlosen Programme haben Defizite die selbst 30 Euro Software nicht hat.

Das beste Programm ist Meiner Meinung Adobe Premiere Pro. Ist leider etwas teuer aber es lohnt sich. Ich habe es mir gegönnt und bin sehr zufrieden.

wenn du was seriöses machen willst, empfehle ich dir sony vegas. mit dem movie maker kannst du ja so gut wie nichts anfangen :D

Sony Vegas kenne ich. Das ist sehr gut für Anfänger.

bubbletea500 02.07.2013, 16:48

Ich bin kein Anfänger

1
Zhesay 02.07.2013, 17:49
@bubbletea500

So ist das also? Warum fragst du dann nach Programmen? Und wenn du Movie Maker benutzt hast, dann bist du Anfänger.

0
bubbletea500 02.07.2013, 19:05
@Zhesay

mag schon sein aber wenn du ein Programm hast mit dem du gelernt hast zu schneiden... und es kosttenlos ist und du es dann ausversehen löschst was machst du dann ??? Deswegen habe ich gefragt.

1

Was möchtest Du wissen?