Was gibt es für Berufe beim Geheimdienst?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Diplom-Mathematiker mit spezieller Ausrichtung (für die Chiffrier- und Dechiffrier-Abteilungen), Diplom-Ingenieure mit der Ausrichtung Datenverarbeitung etc, Sprachwissenschaftler jeglicher Art, Wirtschaftswissenschaftler, Juristen, Diplom-Biologen und -Chemiker, Techniker jeglicher Art, Kaufleute, Verwaltungsfachleute usw.

Was bedeutet das denn alles?

Danke für die Antwort!

0
@Flubberwurm

Das bedeutet, daß die wirklich wichtigen Leute bei einem Nachrichtendienst irgend etwas studiert haben. Denn die hauptsächliche Tätigkeit besteht darin, aus einem Wust von Informationen die richtigen Schlüsse zu ziehen. Und dazu muß man wohl etwas von den Hintergründen verstehen.

Natürlich gibt es bei den Geheimdiensten auch Hausmeister und Putzkolonnen, irgend jemand muß die Ämter ja auch sauber und funktionsbereit halten. Aber das sind wohl nicht gerade die Tätigkeiten, welche Dich so spontan ansprechen, oder?

0
@Zyogen

Nein, eigentlich nicht so. Klingt auf jeden Fall alles interessant, werde mich dann mal informieren. Danke und LG deine Flubberwurm

0
@Flubberwurm

Gerne doch - und viel Erfolg! Deine berufliche Zukunft wäre zumindest gesichert, denn ich denke nicht, daß die Menschheit in den nächsten 100 Jahren auf Geheimdienste wird verzichten wollen. Aber selbst wenn - bis zu Deinem Ruhestand wird es sicher noch genug zu tun geben.

0

Vor allem Sprachkenntnisse sind gefragt ... arabische Dialekte, Kurdisch, Farsi usw.

Sprachlich bin ich nicht sooo begabt und Interesse habe ich auch nicht viel.

Aber danke für die Antwort!

0

Linguisten, Übersetzer, Geographen, IT-Spezialisten, Funk-Spezialisten.....

Klingt einleuchtend. Sowas habe ich mir auch vorgestellt.

Danke für die Antwort!

0

Ist 007 immer die selbe Person?

Der Name des Agenten lautet ja James Bond. Aber die Darsteller wechseln ja immer und er altert nicht.

Ist eine komische Frage aber das beschäftigt mich grade ^^

...zur Frage

Für wen oder was drucken Gelddrucker eigentlich das Geld?

Hallo weis jemand für wen Gelddrucker das Geld drucken? Und ob nur eine bestimmte Menge gedruckt werden darf? Ausserdem wüsste ich gerne ob es Ausbildungsberufe gibt. Finde diese Berufe mit Verantwortung garnicht, z.B Präsident, Geheimdienst, Staatschef usw. Wie kann man so einen hohen Beruf erlangen. Es stehen nur diese Versager Job´s in den Berufe Portalen, will was mit ZUKUNFT!!

...zur Frage

Kann man Kriminalistik mit fachabi/beruflichen Gymnasien studieren ohne vorher eine Ausbildung bei der Polizei/Bundespolizei gemacht zu haben?

Hallo, da ich mich Riesig für Kriminalistik interessiere, ABER durch der Schilddrüsenunterfunktion keine Chance habe da anzukommen(bei der Polizei/Bundespolizei), überlege ich so Vl in der Richtung ein Studium zu machen. Würde das gehen ? Braucht man dazu Abitur (würde ich dafür auf beruflichen Gymnasien machen, da ich leider schon 7 Jahre auf dem richtigen Gymnasium war aber nach der 10 klasse gehen musste, wegen Krankheit) (oder reicht dafür auch fachabi, was ich in einem Jahr machen könnte, da abgeschlossene Ausbildung)? Was gibt es für Möglichkeiten um noch was in Richtung Kriminalistik machen zu können ?

...zur Frage

Kennt ihr gute realistische Filme?

so was wie sicario,the revenant, bridge of spies. bitte nicht sowas wie james bond,john wick

...zur Frage

Darf eine Verfolgung über die Landesgrenze hinaus gehen?

Kennt ihr diese Filme in denen irgendwelche Verdächtigen oder so ähnlich vom Geheimdienst gejagt werden ? Dann ist es ja manchmal so das diese Leute aus dem Land fliehen und sich auf einen neuen Kontinent niederlassen. Ist es dem Geheimdienst erlaubt/möglich eine solche Person weiter zu verfolgen, auch wenn sie nicht mehr im ursprünglichen Land und auch nicht mehr auf dem ursprünglichen Kontinent ist ? Und wie ist das mit der Polizei ? Darf die Leute über einen Kontinent verfolgen ? Es gibt ja auch Leute die geheime Dinge aufdeckten und dann dieses Problem hatten. Ist das erlaubt ?

...zur Frage

Würdet ihr mir von handwerklichen Berufen abraten?

Würdet ihr mir davon abraten einen Handwerklichen Beruf zu erlernen? Man hört ja viele schlechte Dinge über solche Berufe. Schlechte Bezahlung, viel arbeit, wenig Annerkennung. Die Frage ist, stimmt das überhaupt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?