Was gibt es für Ausbildungsberufe in Krankenhäusern?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

mir fallen folgende Berufe ein: Krankenpfleger, MTA (nur schulisch), OP-technische Assistenten (schulisch oder betrieblich), evtl. Altenpfleger, Kaufleute im Gesundheitswesen, in großen Kliniken auch Elektriker, Gärtner, Maler, Marketingspezialisten ....

Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Logopäden, Podologen (alle 4 mit schulischer Ausbildung)

http://www.aubi-plus.de/berufsbilder/berufsgruppe/dual/7/Gesundheit%20und%20Körperpflege.html

berufenet.arbeitsagentur.de/berufe/

Gruß

RHW

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mh kannst phsysiotherapeut machen :D arbeitest du 1 jahr davon im krankenhaus und kannst später dann dort arbeiten. die ausbildung ist jedoch zum größten teil schulisch und kostet geld >.< ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

krankenschwester

MTLA, MTFA, MTRA (alles schulische ausbildungen, einfach mal googlen)

physiotherapeut (ist schweineteuer)

ergotherapeut (genauso teuer)

vlt noch so etwas wie bürokauffrau, wenn sie eine entsprechend große abteilung haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Krankenpfleger

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?