Was gibt es für Arten sich zu outen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du könntest natürlich auch auf Facebook/Twitter ein öffentliches Statement machen oder Dein Pronomen ändern. Aber 1. kriegen das viele nicht mit und 2. ist es sehr unpersönlich und 3. musst Du danach viele doofe Fragen beantworten jedesmal wenn es wieder jemand sieht :)

 

Der Brief ist allerdings eine gute Idee.

Du kannst es mit einer anderen Person machen. Das wäre immer noch schwierig wegen der Sozialphobie, allerdings (denke ich) immer noch einfacher. Aber überdenk vorher auch nochmal alles.

Was möchtest Du wissen?