Was gibt es für Anlagemöglichkeiten am Kapitalmarkt?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also ich persönlich würde derzeit auch etwas vorsichtig sein. Kapitalanlagen in Edelmetalle sind sicherlich eine Alternative. Silber ist noch ganz gut bewertet. Gold und Platin explodieren ja geradezu. Börseninvestitionen würde ich auch noch ein paar Monate aufschieben. Es ist ja noch Zeit bis Ende 2008. Abgeltungssteuer kommt ja erst ab 2009 zum Tragen. Tagesgeldkonto nutzen und abwarten..

Bei der derzeitigen unsicheren Lage würde ich mein Geld am besten in physische Edelmetalle anlegen. Alles andere ist nach einem Finanzcrash sicher weg.

bkanu 30.03.2008, 12:44

Dazu ist aber der Goldkus aktuell viel zu hoch

0

Ich persönlich investiere nur noch in Anlagen, die bei fallenden und steigenden Börsenkursen Gewinnen können.

Für Unerfahrene ist ein gemanagter Accout wohl die richtige Wahl. http://futures.xii-ing.de z.B. hat seit 2003 über 600% Ertrag erwirtschaftet.

Aktien, Zertifikate, Fonds, Bundesobligationen, Festgeld, Tagesgeld, CFDs usw. usf.

Was möchtest Du wissen?