Was gibt es alles in Spanien?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo, in Spanien findest du die ältesten westeuropäischen Städte, Strände, Berge endlose Natur und dichtebsiedelte Metropolen.

Es gibt z.B. den Jakobsweg, was ein Pilgerweg ist. Die Sierra Nevada, ein 3400m hohes Gebirge im Süden Spaniens, wo man z.B. morgens Ski fahren kann und nachmittags (3400m tiefer) an den Strand. Es gibt die andalusischen Weißen Dörfer, Flamingo-Lagunen, Schluchten, Stauseen, Gebirge in Aragonien ähnlich des Monument Valleys der US, Andalusien ist ähnlich wie Kalifornien, hat aber Mittelmeerküste und Atlantik zu bieten, inkl. Naturparks. Es gibt in Spanien die älteste steinzeitliche Höhlen Europas, endlose Stierkampfweiden, Sonnenblumenfelder, Weizenfelder, Olivenhaine, Monumente wie die Alhambra etc. etc.

Spanien ist ja bei Lichte betrachtet ein ziemlich großes Land mit einer sehr großen Vergangenheit und so gibt es dort auch diverse Sehenswürdigkeiten in Hülle und Fülle und es kommt natürlich auch nicht zuletzt darauf an, in welcher Region Du dich befinden wirst. Vielleicht können dir aber die folgenden Verlinkungen zumindest einige durchaus brauchbare Anregungen vermitteln.

http://www.spanien-urlauber.com/sehenswuerdigkeiten/

http://www.spanien-abc.com/Spanien-Sehenswuerdigkeiten-Sehenswuerdigkeiten.2353.0.html

Sonnenaufgang, Sonnenuntergang, dazwischen Tag und Abend. 

Ich meine Sehenswürdigkeiten

Was möchtest Du wissen?