was gibt es alles für hunde tricks?

4 Antworten

Mein Hund hatte gute Tricks. Er wusste, dass mein Opa ihm immer verbotenerweise was vom Tisch gegeben hat, wenn er gerülpst hat. Und er hat mir immer die Schlüssel oder die Leine gebracht, wenn er raus wollte.

Also am besten funktionieren immer Leckerlis. Immer wenn der Hund macht was du möchtest bekommt er eins. Später dann funktionieren die Kommandos dann auch ohne. Klickertraining ist auch hilfreich. Am Anfang immer das Klicken mit Leckerlis, damit der Hund das Klicken mit etwas angenehmen verbindet.

Fast Alles was du dir vorstellen kannst. Der Hund muss nur in der Lage sein, das zu tun, was du ihm beibringen willst. Dann liegt es noch daran, ob du es ihm auch erfolgreich beibringen kannst.

Sitz, Pfötchen, Bellen, Tot stellen, auf dem Boden rumrollen, springen, auf dem Boden kriechen..

Was möchtest Du wissen?