Was gibt das für eine Endnote?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Durchschnittsnote der Proben ist 3,66.
Die Durchschnittsnote der Exen beträgt 2,66.

Da die Proben doppelt zählen ergibt sich: (3,66 x 2 + 2,66) : 3 = 3,32

Das heißt die Endnote ist die Note 3.

Bist du dir sicher, dass keine mündlichen Noten mehr dazu kommen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von seestern27
16.02.2016, 15:47

die habe ich schon bei exen mit berechnet. Die 1 war mündlich und die 3 und 4 Exen

0

In welche Klasse gehst Du eigentlich?Habt Ihr noch kein Mathe gehabt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von seestern27
16.02.2016, 15:37

4 klasse

0

Was möchtest Du wissen?