Was gibt alles es in Frankfurt?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hallo thefreshrgizer, es wurden Dir ja schon einige Möglichkeiten genannt, die Du unternehmen kannst.

Auf alle Fälle solltest Du Dir den „Römer auf dem Römerberg“ anschauen. Das Frankfurter Rathaus ist eines der schönsten und ältesten der Republik. Seit über 600 Jahren wird im Römer regiert, Kaiser gingen ein und aus, Fußballstars winkten von seinem Balkon. ( Zu seiner Geschichte füge ich Dir unten einen Link ein.

und den -- MAIN TOWER - das ist ein Wolkenkratzer in der Innenstadt von Frankfurt. Er wurde am 28. Januar 2000 eingeweiht. Mit 200 Metern Höhe (mit Mast: 240 Meter) ist er zusammen mit dem Tower 185 das vierthöchste Hochhaus in Deutschland.

Auch die - Paulskirche - sie symbolisiert die Demokratie und die nationale Einheit in Deutschland

Besichtigung Frankfurt Airport - Die Stadt verfügt mit dem Flughafen Frankfurt am Main über einen der größten internationalen Flughäfen der Welt

Kaiserdom - katholische Pfarrkirche St. Bartholomäus

Im Zoo auch abends das Exotarium besuchen

Im Palmengarten die faszinierende Vielfalt der Pflanzenwelt bewundern Goethe-Haus und Goethe-Museum

Sehenswert ist auch die -- Alte Oper

In - „Alt-Sachsenhausen“ einen Eppelwoi trinken.

Und - der Taunus mit dem großen Feldberg (881 Meter) ist auch ganz in der Nähe. Dort kannst Du (jetzt im Winter) Schlitten fahren oder in der verschneiten Winterlandschaft – spazieren gehen.

Lieben Gruß – ich wünsche Dir einen angenehmen Aufenthalt in dem schönen Frankfurt am Main.

http://www.frankfurt.de/sixcms/detail.php?id=3828&_ffmpar%5B_id_inhalt%5D=54351

Dankeschön für das "Sternchen"

0

Es gibt schönere Städte als Frankfurt/Main, wo die Wolkenkratzer der Banken das Stadtbild völlig verschandelt haben.

Es kommt darauf an, was Dich interessiert:

Senckenberg-Museum oder eher die Zeil? Paulskirche, Dom und Römer oder eher Vergnügungsviertel? Alte Mainbrücke...

kommt darauf an, welche interessen man hat.

ob man mehr der shoppingtyp ist oder sich für die stadt interessiert.

für letzteres ist der besuch der kleinmarkthalle interessant mit etwas glück bekommt man den verkäufern einen tip.

Nun welches Frankfurt ist gemeint?

Vielleicht die kleine Siedlung in der Magdeburger Börde mit 35 Einwohner? Dort im Ort gibt es einen Baumbestand aus Ahorn, Birken, Eschen, Linden und kanadischer Pappel. http://de.wikipedia.org/wiki/Stadt_Frankfurt

Römer, Goethe-Haus, Senckenberg-Museum, Palmengarten, Zeil, je nach evtl. Begleitpersonen noch den Frankfurter Zoo.

Google mal Sehenswürdigkeiten, Frankfurt

Außerdem, welches Frankfurt?

Ab nach Sachsenhausen zur Biggi und das Stadion besuchen.LG Schuwidu

Man sollte nicht vergessen sich den Palmengarten anzusehen...

Und als Affen immer an die Herkunft erringen )))))

1
@charmingwolf

was meinst du Charming? Die Affen an ihre Herkunft erinnern?

Oder soll jemand etwas er-ringen? Affen an Ringen turnen oder einen Preis für ihre Herkunft erringen?

1

kann ich auch nur empfehlen, ein Tag reicht gar nicht! Am besten haben mir die Urwald und Wüstenregionen gefallen, eine Führung zu Würzpflanzen (Zimt, Kardemom, Gelbwurz, Bananen ....) ist auch toll!

1

Was möchtest Du wissen?