Was gg. krauses haar.?:$

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Lass die spülungen lieber weg! Die meisten enthalten Silikone, die sich wie ein Film über deine Haare legen und verhindern dass Pflegestoffe an die Haare kommen. Auch bei Shampoos solltest du darauf auchten. Silikone erkennt man u.a. an den Endungen -cone, -conol, -xane, -glycol.
Verwende am besten Naturkosmetik, z.B. lavera oder alverde. Hier findest du eine Liste von silikonfreien Produkten.

Anstelle einer Spülung kannst du öfters Haarkuren verwenden, z.B. als Ölpackung. Einfach etwas Öl im Haar verteilen (z.B. Olivenöl oder Mandelöl),es einwirken lassen und nach 2 Stunden die Haare waschen. Dadurch werden die Haare etwas weicher.

Du kannst auch nach dem duschen etwas Öl in den Haaren verteilen. Achte aber darauf dass du leichtes Öl verwendest wie Mandel- oder Jojobaöl, kein Olivenöl. Wichtig ist, dass du nur ganz wenig Öl verwendest, ab besten verreibst du ein paar Tropfen zwischen den Fingern und massierst sie ein.

Deine Haare sind aber vielleicht einfach kraus. Jeder hat ja eine andere Haarstruktur. Probier einfach mal die Tipps und schau ob es besser wird!

Wenn du locken hat versuch mal das Lockenshampoo und die Spülung dazu ( ist ohne silikone ) . bei mir hats geholfen

warum1821 07.02.2015, 10:06

also das Lockenshampoo und die spülung von Balea

0
Ely06 07.02.2015, 11:21

Dankeschön werde ich probieren

0

Was möchtest Du wissen?