Was geschieht wenn ich mit nachgerüsteten Xenon Licht ohne Scheinwerferwischanlage erwischt werde?

6 Antworten

Wenn dein Auto nicht mit Xenon ausgerüstet ist ist und du solche billigteile von Ebey ohne ABE reinbaust, dann erlischt die Betriebserlaubnis für dein Fahrzeug. Das zieht dann eine Strafanzeige nachsich und wenn du gar einen Unfall hast, dann zahlt auch deine Versicherung nicht. LAS DAS BLEIBEN!!!!!

Natürlich zahlt die Haftpflichtversicherung immer, dafür hat man sie ja abgeschlossen. Aber sie kann in bestimmten Fällen bis zu Höchstsummen von einigen tausend Euro Regress von dir fordern.

0

Du benötigst ausserdem eine automatische Leuchtweitenregulierung.

Und Xenon-Brenner kannst du nicht ohne Weiteres in normale Scheinwerfer einbauen. Um den Lichtbogen zu zünden, benötigst du ein Steuergerät, welches die zum Zünden benötigten 15-20000 Volt erzeugt!

Die Nachrüstung von richtigen Xenon-Scheinwerfern mit ABE und allem Drum und Dran kostet rund 1000 Euro.

Und dann wäre noch die Frage, ob es für dein Auto überhaupt einen Nachrüstsatz gibt.

Bei unerlaubten Änderungen an der Beleuchtungsanlage erlischt die Betriebserlaubnis. Wie viel das kostet, weiss ich nicht, aber es lohnt sich auf keinen Fall. Sollte es zu einem Unfall kommen, kann die Versicherung auch blöd tun -> das ist einfach zu teuer, nur wegen ein bisschen bläulichem Licht...

Ob der Scheinwerfer die Hitze erträgt, ist ganz unterschiedlich. Die meisten Bauformen haben damit kein Problem.

Du fährst dann ohne Betriebserlaubnis und somit auch ohne Versicherungsschutz.

Das Fahrzeug kann von der Polizei stillgelegt werden. Bußgeld folgt natürlich.

Solltest Du einen Unfall haben und der Sachverständige entdeckt das, kommen Regressansprüche auf Dich zu.

Übrigens benötigst Du nicht nur die Scheinwerferreinigung sondern auch die automatische Leuchtweitenregulierung.

Wenn die nicht vom TÜV zugelassen sind ,wird dein Auto stillgelegt und du bekommst einen Mängelschein.

Wollte gerne ein Xenon Brenner Set in den Scheinwerfern einbauen

damit ist das lange nicht getan ,da gehört noch ein wenig mehr dazu.

Was möchtest Du wissen?