Was geschieht nach dem zweiten mal sitzen bleiben auf dem Gymnasium?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du machst es dir etwas leicht finde ich. Willst zum zweiten mal die Schule wechseln, weil du nicht klarkommst. Das die da nicht mitmachen ist klar.

Und Unwissenheit schützt nun mal vor Strafe nicht. Wenn man  neu wo hinkommt, dann muss man sich eben informieren, wie das da läuft. Mit 15/16 ist man da wirklich alt genug.

Und 120 Fehlstunden sind schon ne Menge Holz wenn man nicht gerade eine choroniesche oder zuhamenhängende Krankheit hat.

Nehmen muss dich auf Grund deines Alters nur eine Berufsschule. Auf die musst du dann allerdings auch gehen, denn du hast nur die Allgemeine Schulpflicht, nicht aber die Berufsschulfplicht erfüllt.

und "nur" Abendschule kannst du in deinem Alter vergessen

Ja, verdammt dumme Situation !

Wenn die 9. nicht klappt kannst Du eigentlich nur auf eine Berufsfachschule gehen, da Du ja zumindest noch bis 18 berufsschulpflichtig bist.

Es ist aber auch durchaus möglich, dass Dir statt einer Versetzung in die Oberstufe, das Gymnasium zumindest den Hauptschulabschluss zuerkennt. Das liegt aber allein in deren Ermessen, also die Leistungen müssen denen eines Hauptschülers entsprechen.

Damit ist es in NRW z.B. evtl. möglich, nicht die volle Berufsfachschule zu machen, sondern nur das 2. Jahr. Abschlussziel: Mittlerer Schulabschluss mit oder ohne Gymnasialberechtiung.

Mit dem Abschluss der Berufsfachschule wäre aber dann auf jeden Fall im Anschluss Fachhochschulreife noch möglich.

Eine Berufsfachschule wird auch auf eine fachtreue Berufsausbildung mit bis zu einem Jahr angerechnet. Erkundige Dich mal über die verschiedenen Zweige wie: Gestaltung, Wirtschaft, Gesundheits- und Sozialwesen, Technik.

Du müsstest die Schulpflicht erfüllt haben.

Erkundige dich nach den Aufnahmebedingungen für die Abendschule.

Du bist noch so jung - das wird alles!

Meine Schulpflicht habe ich halt erst nach dem jetzigen Jahr fertig und danke für die netten Worte ^^

0

Du solltest langsam mal einsehen dass du für das Gymnasium nicht geeignet bist!

Ja ich wollte auch schon Anfang des Jahres zu einer Realschule das Problem ist nur das man in der neunten nicht wechseln kann , wieso auch immer ? Weder auf eine Real -noch Gesamtschule ...

0

Was möchtest Du wissen?