Was geschieht mit uns nach dem tod?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

da hilft nur erkenntnis
---nach dem tode deines physischen körpers siehst du zuerst dein ganzes leben mit allen guten und allen schlechten taten (nun weiß deine seele alles über dich und auch deine ganzen fehler).

---der tod ist sehr wichtig, da du sonst in deinem alten „schlendrian“ auf der erde bleiben würdest. nach dem tode kommst du in eine sphäre, wo du dir alle gewohnheiten und begierden, die du nur mit irdischen mittels befriedigen kannst (zigaretten, süssigkeiten, drogen usw.), abgewöhnen mußt.

---hier mußt du auch alles erleiden, was andere menschen durch deine erdentaten erleiden mußten. aus der kenntnis dieser ergebnisse für dich formst du dein kommendes schicksal. bist du von allem irdischen gereinigt, kommst du in deine geistige heimat, wo du alle kräfte, die du auf der erde kennengelernt hast, verarbeitest.

---nun bist du mehr geworden, als du früher warst.

---wenn es wieder etwas neues für dich auf der erde zu lernen gibt, wirst du erneut geboren, um das neue kennenzulernen.

--------------------------------------------------------------------------
---ich habe mich schon häufig mit diesem text wiederholt, aber die frager wechseln ständig. und auch die haben ein recht auf gute informationen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!
Diese Frage stellen sich viele und eine wissenschaftlich genaue Antwort gibt es nicht. Je nach Religion, Erfahrung im Leben, intellektuellem Background und Weisheit des bzw der Befragten wirst du andere Antworten erhalten.
Meine Großmutter - die ich sehr geliebt und geschätzt habe, hat sich im Alter lange und intensiv damit beschäftigt und überhaupt keine Angst mehr vor dem Tod gehabt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keiner weiß definitiv was passiert . 

Diejenigen die klinisch tot waren sagen zwar das eine schöne Welt und die früheren Verwandten warten,aber es könnte ja dennoch eine Illusion sein so wie wenn am Fernseher der Stecker gezogen wird - Rest -Energie. 

Es ist gut so - nicht zu wissen was sein wird . Du bekommst es doch eh nicht mehr mit .

Hauptsache ist, dass man im Hier und Jetzt lebt, ohne Angst was sein wird, denn dass haben wir eh nicht in der Hand.

Möchte irgendjemand im Ernst das Leben das er (dann) hatte noch mal von vorne leben ???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf die eine oder andere Art verlässt das Bewusstsein den Körper, wenn dieser stirbt. Der Körper vergeht dann, je nach Beisetzungsart auf die eine oder andere Weise, und was mit dem Bewusstsein geschieht, weiß niemand der Lebenden so genau, aber es gibt dazu sehr verschiedene Ansichten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin Christ und glaube an ein Leben nach dem Tod. Du kannst im Internet nach "Mädchen begegnet Jesus" und "Wissenschaftler Nahtoderfahrung Buch" suchen (ohne Anführungszeichen). Das sind Gründe, um an ein Leben nach dem Tod zu glauben.

Wenn Du Gründe/Argumente haben möchtest, warum ich an das Christentum glaube, dann kannst Du auf mein Profil gehen, dort findet man Argumente. Du kannst mich nach Argumenten aber auch in den Kommentaren fragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viele sagen ja es ist wie vor dem Leben aber da frage ich mich immer: wir hatten doch noch keine Seele vor dem Leben? Also glaube ich auch dass etwas nach dem Leben kommt. Schau dir doch mal auf Youtube : Nahtoderfahrungen an
Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von grisu2101
19.06.2016, 10:19

Diese sogenannten Nahtoderfahrungen erspinnt das Gehirn wahrscheinlich, weil es in großer Not ist, z.B. durch Sauerstoffmangel oder Schmerzen etc...

0
Kommentar von Animefreak4444
19.06.2016, 10:20

und du bist was? Arzt vielleicht?

0
Kommentar von Animefreak4444
19.06.2016, 22:48

ich halte wahrscheinlich genauso wenig von Sekten wie du😅

0

Ich glaube an ein Leben nach dem Tod...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?