Was geschieht mit Chrom 3 wenn man es verbrennt?

1 Antwort

Man wird wohl kaum Blei oder Quecksilber verbrennen, sondern höchstens blei- bzw. quecksilberhaltige Stoffe/Abfälle.

Und Chrom(III) kann man überhaupt nicht verbrennen, das ist schon verbranntes Chrom. Mal stark vereinfacht formuliert.

Chrom kann zwar auch 6wertig auftreten, aber nur unter speziellen Bedingungen. Sehr alkalisch und deutlich oxidierend m.W.
Stabiler ist 3wertiges Chrom.

Cr-VI gibts durchaus auch im Sauren, denk mal an die nette Chromschwefelsäure. :-)

1
@cg1967

Klar gibt es Cr(VI) auch im Sauren, aber da ist es ein heftiges Oxidationsmittel.

Die Frage ist, ob Cr(VI) im Sauren/Neutralen auch entsteht.

Das Normalpotential ist doch, weil beim Übergang Cr(VI) mit Oxidmantel zum Cr(III) mit Wassermantel jede Menge Protonen benötigt werden, stark pH-abhängig.

Zur Herstellung habe ich auch nicht viel gefunden, außer in
https://de.wikipedia.org/wiki/Kaliumdichromat#Gewinnung_und_Darstellung
Die technische Herstellung erfolgt durch Zusammenschmelzen von Chromeisenstein, Kaliumcarbonat (Pottasche) und Calciumcarbonat und Oxidation durch eingeblasene Luft.Hervorhebungen von mir.

Aber letztlich ist das auch nur eine akademische Diskussion, dem Fragesteller wird's nicht viel bringen.

0

Schwermetallabfall oder halogenierter?

Hi Leute

Wenn ich im Labor Stoffe verwende, die sowohl halogeniert als auch Schwermetallhaltig sind, wie entsorg ich die? Als halogeniert oder Schwermetall?

...zur Frage

Gasgrill neu streichen

Ein Bekannter hat seinen Gramer-Gasgrill mit Lackfarbe neu gestrichen. Bekanntlich enthalten Farben jedoch Schwermetalle wie Blei, Zink, Chrom und Cadium, die allesamt giftig sind. Ist es jetzt gesundheitlich nicht bedenklich, Grillgut von diesem Grill zu konsumieren, da bei der Erhitzung diese Schwermetalle in Dämpfe übergehen und so in das Fleisch gelangen?

...zur Frage

Wasserrohre eingefroren, da Handwerksfirma nicht isoliert hat - Nachbesserung auf Garantie?

Wir haben vor ca. vier Jahren in unserem Einfamilienhaus die alten Blei Wasserrohre durch neue Wasserleitungen von einer Fachfirma austauschen lassen. In diesem Winter, bei hohen Minustemperaturen ist die Leitung im 1. OG eingefroren, so dass wir im Badezimmer kein Wasser mehr hatten. Die Rohre wurden direkt an der Hauswand verlegt und nicht isoliert. Einen gewissen Teil haben wir jetzt selber nachisoliert, da dieser durch eine Abseite im Dach erreichbar war. Das Rohr was jedoch direkt hinter der Badwanne langläuft ist nicht erreichbar und hier friert die Leitung ein.

Darauf hin haben wir die Klempnerei angerufen, die die Rohre verlegt hat und diese hat einen Monteur geschickt. Seine erste Aussage war "da hat aber jemand gepfuscht bei der Arbeit !". Jetzt hat uns jedoch der Chef angerufen und war der Meinung, dass seine Firma nichts dafür kann, da er ja nicht wissen kann, wie kalt die Hauswand wird.

D.h. wir sollen dafür zahlen, wenn dieser Fehler behoben werden soll. Die Firma will dann ein Loch in die Hauswand von außen bohren und von dort aus Bauschaum in den Hohlraum zwischen Badewanne und Hauswand spritzen. Kann mir jemand vielleicht einen Tip geben, wie es in diesem Fall rechtlich aussieht ? Für das Auffüllen mit dem Bauschaum sollen wir 300 EUR zahlen.

...zur Frage

Türkei - Marmarameer sehr verschmutzt - trotzdem schwimmen?

Ich habe in Wikipedia und mehrerer anderer Seiten gelesen, dass das Marmarameer sehr verschmutzt sein soll. Quecksilber, Blei und viele Bakterien sollen enthalten sein. Meine Familie hat aber leider schon gebucht(Insel Avsa: Ist bei Touristen sehr unbekannt). Ich bin ein leidenschaftlicher Schwimmer und Schnorchler, habe jetzt aber angst ins Wasser zu gesehen. Was würdet ihr an meiner Stelle tun? Trotzdem schwimmen? Schade, meine ganze Freude auf den Urlaub ist weg : (

...zur Frage

Warum reagiert der Wasserfloh so empfindlich auf Schwermetalle?

Hallo! Ich lerne gerade für eine Bioklausur über Enzymatik. Bin auf diese Übungsaufgabe gestoßen:

Für die Untersuchung von belasteten Gewässern setzt man gerne Wasserflöhe ein. Sie reagieren sehr empfindlich auf Schwermetalle und sterben bei einer bestimmten Konzentration an Quecksilber, Kupfer oder Blei. Woran könnte dies liegen?

Ich habe keine Ahnung. Ich weiß nur, dass Schwermetalle als Hemmstoffe für Enzyme funktionieren, da sie die räumliche Struktur des Enzyms verändern, sodass die Substrate sich nicht an das aktive Zentrum binden können.

Ich würde mich über Hilfe freuen!

...zur Frage

Ist Obst und Gemüse aus dem Supermarkt heute noch gesund?

Hallo,

gestern habe ich mit ein paar Freundinnen im Wald einen Apfelbaum gefunden. Wir haben uns die Taschen voll gemacht und sind dann weiter, natürlich haben wir den Baum dabei nicht beschädigt. Kurz danach haben wir einen Baum voll mit Mirabellen gefunden, wiederum haben wir uns auch dort die Taschen voll gemacht. Die Äpfel die ich im Supermarkt gekauft habe, waren immer irgendwie komisch. Sie schmecken zwar gut, aber haben einiges durchgemacht. Sie sehen perfekt aus, sollen aber chemische Bomben sein. Pestizide, Wachs, und co. sollen den Apfel ungesund machen. Mein Professor an der Universität hat mir erzählt, dass unser Obst heutzutage eine Gesundheitsgefährdung für Kinder darstellt. Ist unser Obst aus China heutzutage wirklich gut für die Gesundheit?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?