Was geschieht im Gehirn beim Orgasmus?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Endorphine werden ausgeschüttet, die machen Happy :)

Lol, Überdosis happy = G.

0

Ich meine damit eher, dieses "physische" Gefühl, dass sich wie eine Welle ausbreitet. Durch welche Transmitter wird dieses verursacht ? Ich weiß, dass vor dem Orgasmus auch vermehrt Dopamin ausgeschüttet wird, dass man mehr Lust verspürt und sozusagen am Ball bleibt. Aber was genau während dieser kurzen Zeit des Orgasmus' passiert weiß ich.

Ich denke, das genau zu beschreiben ist eine sehr umfangreiche und komplizierte Angelegenheit, für die man auch einiges an Fachwissen benötigt, z.B. darüber, wie Synapsen arbeiten, etc. Sprich da musst du dir erstmal einiges an Hintergrundwissen anlesen. Unter http://aktionspotential.com/ findest du schonmal ein bisschen was an Grundwissen zum Thema Nervenzellen.

1
@KevinShoeman

Ich kenne mich mit dem menschlichen Nerven -und Hormonsystem einigermaßen gut aus. Was auf dieser Seite steht habe ich auch damals in der Schule gelernt. Aber ich weiß nicht welche Botenstoffe inwieweit mit dem Gefühl des Orgasmus' zusammen hängen :) In meinem alten Biologiebuch der Kursstufen konnte ich auch nichts finden...

0

Oxytocin wird freigesetzt.

Warum werden wird beim Tanzen Endorphine ausgeschüttet?

Bekanntlich werden ja beim Tanzen Endorphine ausgeschüttet. Nur warum und wie geschieht so etwas?

...zur Frage

Warum werden beim Orgasmus Glückshormone ausgeschüttet?

...zur Frage

Wie funktioniert das mit dem Dopamin genau und was geschieht wenn...

also ich habe vorhin mal eine Frage bzgl. motorischen Abläufen (Jonglieren usw) gestellt und dabei eine sehr ausführliche Antwort bzgl. dessen bekommen, was im Gehirn so abgeht, wenn wir eine Tätigkeit oder etwas "lernen".

Nun würde mich bzgl. folgender Aussage noch mehr interessieren: Zitat:"...Dabei entscheiden zwei kleine Gehirnstrukturen (Hippokampus und Striatum), was ins Hirn langfristig rein soll (über Dopamin)...."Zitat-Ende

Ich weiß, dass Dopamin ein Neurotransmitter ist, der irgendwie die Informationen an die Synapsen übermittelt (oder ist das falsch?) Ein Neurotransmitter ist es auf jeden Fall. Also meine erste Frage: kann mir jemand ganz einfach und knapp erklären - was macht Dopamin wo und wie?

Meine zweite Frage: kann mir in diesem Zusammenhang jemand etwas mehr über die Aufgaben von Hippokampus und Striatum erzählen?

Das wäre echt nett. Danke im Voraus.

...zur Frage

wwie viel kcal verbrauchen heftige Schmerzen z.b. bein ab also nur das Gefühl und die verbundenen StoffwechselProzesse und Hormone die ausgeschüttet werden?

...zur Frage

Sperma vor Orgasmus?

Hallo, Ich bin 15 Jahre alt und habe desletzt beim runterholen gemerkt, das vor dem Orgasmus etwas weißes kommt, aber ohne das ich etwas merke. Wenn dann der Orgasmus kommt, kommt nur eine durchsichtige flüssigkeit. Was hat das zu bedeuten?

...zur Frage

Frauen Orgasmus im Detail?

Was geschieht genau bei einem Orgasmus einer Frau, bei den Männer ist das klar, da kommt man und entladet samen die es braucht. Ein Orgasmus von der Seite der Frau ist jedoch nicht notwendig, also was geschieht wenn sie kommt? Hat sie auch eine Flüssigkeit? Wenn ja was bringt die? Oder ist es einfach das Maximale Gefühl das sie haben kann?

Wenn ein Mann kommt, verliert er nachher die Lust und am Abend ist man dann auch direkt müde.

Bei den Frauen ist es ja so das sie nachdem Sex ohne Orgasmus noch gerne Kuscheln oder Knutschen. Nach ihrem Orgasmus ziehen sie sich etwas zurück und wollen für sich sein. Muss nicht bei jeder zutreffen. Wieso hat man denn nach einem Frauen Orgasmus keine Lust mehr, beim man macht es Sinn weil er keine Samen mehr in den Nebenhoden hat.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?