Was geschieht am deutschen Himmel?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Was meinst Du mit "Strichen von Fliegern"? Vielleicht malen sie ja den Himmel blau an. 

"Und hieß es nicht das Kondensstreifen nach paar Minuten weg sind?" Ja ja, da hat mal wieder Irgendjemand irgendetwas erzählt, ohne einen Plan zu haben. 

Kondensstreifen müssen nicht nach ein paar Minuten verschwinden; das Verhalten ist vom Wetter abhängig (Luftdruck, Luftfeuchtigkeit, Lufttemperatur, Sonneneinstrahlung, Schichtung der Atmosphäre, Flughöhe, Abgastemperatur etc.), ganz einfach. 

Und es sind einfach nur Eiskristalle die sich an den "Abgasen" anlagern und dann glitzern oder eben nicht. Also alles im grünen, sprich naturwissenschaftlich erklärbaren Bereich, auch wenn sich gute Verschwörungstheoretiker nicht durch Fakten verwirren lassen. 

Hohe relative Luftfeuchtigkeit = Wasserdampf von Flugzeugabgasen kann nicht von der Atmosphäre absorbiert werden = lange Kondensstreifen = es gibt schlechtes Wetter.

Niedriege Luftfeuchtigkeit, vulgo bekannt als 'trockene Luft' = Wasserdampf kann resobiert werden = kurze Kondensstreifen = Wetter bleibt schön.

Ein bisschen Physik ist manchmal viel einfacher, als weltumspamende Verschwörungstheorien. Schreibfehler ist beabsichtigt ;)

Es ist egal, wie schnell Kondensstreifen verschwinden. Schau mal auf Flightradar24 und dann siehst du, dass es auch, wenn sie nach einigen Minuten verschwinden, immer mehrere Kondensstreifen gleichzeitig gibt, ebenso wie keine fünf Minuten vergehen, ohne dass du ein Flugzeug hörst.

Das sind keine Chemtrails, wie einige Menschen vermuten.  Also Kondensstreifen aus Flugzeugen sind ein Effekt, deren Länge von den atmosphärischen Bedingungen abhängt.

Das behaupte ich auch nicht!

0

Hat er auch nicht gesagt

2

Die Dinger nennt man Kondensstreifen, dass die nach ein paar Minuten verschwinden, wurde unmittelbar, nachdem die Chemtrailthese in die Welt gebrüllt wurde, von den selben Physikverweigerern als Allgemeinwissen dargestellt.

Es kommt auch auf die Höhe an und die Wetterlage. Es kann durvhaus dein, dass Kondensstreifen auch mal länger am Himel bleiben. Die Theorie der Gift absonderung wurde zum größten Teil wiederlegt.

Ich schaue viel zum Himmel hoch aber das habe ich noch nicht gesehen. In welchem  Bundesland bist du? Ich bin in NRW.

Viele Grüße 

Hey, ich bin in Berlin.

Es ist echt extrem viel am Himmel los! Kein Blauer schöner Himmel mehr!

0
@JulianRC

Vieleicht schreiben ja noch andere ob sie das auch gesehen haben und aus welchem Bundesland sie sind dann kann man das Ganze eingrenzen und gezielter nachhaken. Würde mich auch interessieren.

1
@JulianRC

Flieg mal nach Nordkorea. Da siehst du keinen einzigen Kondensstreifen und hörst den ganzen Tag kein Flugzeug. 

Die Reise dorthin war schön, aber ich war doch froh, als ich wieder zu Hause war und wie üblich die Flugzeuge hören konnte.

1

Was möchtest Du wissen?