Was genau wird hierbei gepfändet(Schulden)?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Der Gerichtsvollzieher erfährt von dem Spieleaccont nichts. Wer sollte es dem GV sagen?

Das 

Bundeszentralamt für Steuern

teilt dem GV mit, was über Freistellungsaufträge (Zinsen der Sparkonnten) bekannt ist und sonst welche Konte jemand hat.

Bei den Steuererklärungen wird klar, ob jemand beruftätig war und wie der Arbeitgeber heißt. Der Sozialversicherungsträger (Krankenkasse) kann auch den Arbeitgeber mitteilen.

Bei Pfändngen geht es nur um das GEld, um einen ACCount zu deaktivieren muss es andere Gründe geben.


Der Gerichtsvollzieher ist verpflichtet Dir Auskunft über seine Ermittlungen zu geben.

Also wenn jemand einen Account hat für den er nichts bezahlt hat z.B. einen Playstore Account darf dieser nicht gepfändet werden , egal wie weit der Schuldner z.B. bei spielen ist?

0
@Kanarienvogel34

Das habe ich so nicht geschrieben. 

Wahrscheinlich pfändet der GV alles wofür er Geld bekommen kann. Bis auf bestimmte Ausnahmen, wie zB Labenensmittel in Deinem Kühlschrank.

Bei dem 

Playstore Account
 kommt es nicht darauf an, wie weit der Schuldner z.B. beim spielen ist, 

sondern, ob Geld vorhanden ist, echtes Geld und kein Spielgeld.

Ich gehe davon aus:

Der Gerichtsvollzieher erfährt von dem Spieleaccont nichts.

0
@BVBDortmund

Also wenn kein echtgeld also Guthaben auf dem Account ist und nur ohne Echtgeld gespielt wurde , darf der Account nicht gepfändet werden?

0

Ein Gerichtsvollzieher wird mit hundertprozentiger Sicherheit absolut kein Interesse an irgendeinem Spiele Account haben.

Es sei denn, du hast auf diesem Account 10000 € geparkt. Aber selbst dann hätte er überhaupt keine Ahnung, dass du diesen Account überhaupt besitzt, es sei denn du sagst es ihm selber.

Und wenn er Interesse an dem Account hätte , wird nur vorhandenes Guthaben gepfändet oder der komplette Accountzugriff?

0

noch mal, wie soll er denn überhaupt Kenntnis von dem Account haben, wenn du es ihm nicht selber sagst? und was sollte er mit dem Account Zugriff anfangen? Meinst du einen Gerichtsvollzieher macht sich die Mühe, einen Spiele Account meistbietend zu versteigern? Für die paar Mücken macht er sich nicht die Mühe.

0
@ScharldeGohl

Aber wenn er dies alles wollte , muss man ihm dann Zugriff zu dem Account gewähren oder nicht(Datenschutz etc.) Und wenn man das nicht tut , darf dann der Account geknackt werden? (Ich weiß sehr unwahrscheinlich aber ich möchte nur wissen ob sowas möglich wäre)

0

alter, kapierst du es nicht? Ein Spiele Account interessiert keinen Gerichtsvollzieher, weil da überhaupt nichts zu holen ist. das ist viel zu wenig Geld, und viel zu viel Aufwand, als dass es sich für einen Gerichtsvollzieher lohnen würde, da irgendetwas zu unternehmen. Alleine das Hacken eines Accounts wäre zum einen illegal, zum anderen ist das viel zu viel Aufwand für einen Gerichtsvollzieher. Wenn ein Gerichtsvollzieher dich besucht und keine pfändbaren Dinge wie echte Wertgegenstände z.b. Schmuck oder teure EDV vorfindet, dann macht er sich nicht die Mühe einen Spiele Account zu knacken, sondern lädt dich einfach ein um den Offenbarungseid zu leisten. Oder er pfändet dein Konto. aber so eine Kinderkacke wie einen Spiele Account interessieren ihn nicht.

0
@ScharldeGohl

Ich kapiere es , du aber anscheinend nicht da ich geschrieben habe , dass ich weiß dass es sehr unwahrscheinlich ist...

Und wie genau wird ein konto gepfändet?Nur das Guthaben oder der Zugriff?

0

Ein Gerichtsvollzieher pfändet weder ein Konto noch irgendeinen Spieleaccount, denn hierbei handelt es sich um eine Forderungspfändung, für die das Vollstreckungsgericht zuständig ist. Der Gläubiger müsste also einen entsprechenden Antrag stellen.

0

Ein Account kann nicht gepfändet werden, sondern höchstens Ansprüche des Inhabers gegen den Betreiber dieses Systems. Dazu müsste der Gläubiger erst einmal wissen, dass es einen solchen Account gibt und dann auch noch Kenntnis von pfändbaren Ansprüchen erlangen. Das ist in der Praxis sogut wie ausgeschlossen.

Also wenn kein Guthaben vorhanden ist und der Schuldner auch kein echtes Geld in den Account investiert hat , kann bzw darf der Account nicht gepfändet werden?

0

Ich habe noch nie gehört das das Guthaben eines Spieleaccounts gepfändet wurde.

Was möchtest Du wissen?