Was genau versteht man unter eienr Dachgaube und was unter einem Erker?

5 Antworten

Ein Erker ist ein Hausvorbau, der begehbar ist und den dazu gehörenden Raum durch die Erkerfläche vergrößert.

Eine Dachgaube ist eine Veränderung im Dach, um dort ein senkrecht angebrachtes Fenster einzubauen. Eine Gaube ist um ein Vielfaches kleiner als ein Erker.

eine dachgaube ist ein teil in einem dach, in dem ein fenster ist und der derart gestaltet ist, das man dort stehen kann. ein erker ist ein wandvorsprung praktisch eine ausgeformte wandnische in der man z.b. sitzen kann.

soweit ich weiß ist ein Erker ein kleines Ziertürmchen. weiß nich ob man das begehen kann. eine gaube ist ein dachfenster mit extra-dach (siehe hier http://www.dachdecker-wagner.info/img/gaube.jpg) weiß nicht ob das als begehbar gilt.

Vorschrift die bestimmte Dachziegel verbietet? Gibt es das?

Hallo ihr Lieben, wir würden uns in nächster Zeit gern einen Dachdecker ins Haus bestellen und neue Ziegel anschaffen. Diesbezüglich haben wir uns auch schon auf blaue Dachziegel geeinigt (innerhalb der Familie) und diesen Wunsch weitergeleitet. Nun deutete mein Bruder etwas an wie: Solange einer aus der Straße diese blauen Dachziegel nicht schon hat dürfe man sie nicht einfach so verwenden, sondern nur den Standard wie z.B. rote Ziegel. Nun ist meine Frage, ob es tatsächlich rechtlich festgelegt ist, in welcher Farbe ICH die Ziegel auf MEINEM Dach haben darf oder nicht? Das Ganze kommt mir doch ziemlich absurd vor..ich meine, meine blauen Ziegel stören doch niemanden und wenn ich sie schöner als die roten finde, warum nicht?

MFG und herzlichem Dank im voraus.

...zur Frage

Worin unterscheidet sich der Triplettzustand von einem Singulettzustand?

In meinem Chemiebuch sollen die Unterschiede zwischen den beiden Zuständen erklärt werden

...zur Frage

Kann man eine undichte Terrasse abdichten, ohne die Fliesen abzumachen?

Ich hab eine undichte Terasse die gefliest ist. Wo sie genau diese undicht ist, ist nicht bekannt. Warscheinlich an mehreren kleineren Stellen, an den Bodenfliesen kann man keinerlei Risse erkennen. In dem darunterliegenden Keller dringt das Wasser trotzdem durch und man sieht an der Decke kleine nasse Stellen.

Kann man diese Terrasse abdichten, ohne sie halb abzutragen ? Also auf die fließen flüssige Dichtmasse oder ähnliches draufmachen ? Wenn ich einen Fachmann hole, will dieser natürlich verdienen und empfielt mit bestimmt alles abzureissen und neuzubauen(übertrieben gesagt).

Welche Möglichkeiten gibt es da ? Beim Kauf des Hauses wurde das verschleiert. Der Verkäufer schwört, dass er damit nie Probleme hatte und von nichts weiss. Man kann also rechtlich auch nichts machen.

...zur Frage

Worin unterscheidet sich eine Privatklinik von einer Kassenklinik?

Also genau. Ich weiß, dass es besser ist aber was genau. Ich bin Kassenpatient und will das nicht, außer ich bin selbst Privatpatienten ;)

...zur Frage

Worin unterscheidet sich Bachtins Theorie der Dialogizität und Kristevas Ansatz der Intertextualität?

Und was sagen die beiden Theorien eigentlich explizit aus?

...zur Frage

An ALLE DACHDECKER und Hobbyhausbauer?

Hallo, wir müssen ein Dachfenster wechseln, allerdings sind wir keine Profis.Das Fenster an sich hat nach unserer Messung eine Breite von 48cm und eine Länge von 79cm, mit Rahmen jedoch 50 zu 80. Nun eine kleine Fragen: In welchem Maß muss ich jetzt das neue Fenster bestellen?Vielen Dank schon mal im voraus für eure Antworten.Lieben Gruß und schönen Tag/Abend.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?