Was genau versteht ihr unter dem Sinn des Lebens?

19 Antworten

Der Sinn des Lebens ist eine individuelle Frage. Jeder gibt dem Leben ein Sinn und der ist jedesmal unterschiedlich.

Bei den Meisten ist es unterbewusst, welchen Sinn sie dem Leben geben. Das fängt schon damit an wie sie den Tag von Morgens bis Abends verbringen. Für Manche ist es vielleicht Routine, Arbeiten und Geld verdienen und sich mit TV abzulenken oder mit anderen ein Bier zu trinken. Ich selber finde es fatal dem Leben bewusst keinen Sinn zu geben. Dann ist man anfälliger in die Opfer Rolle zu schlüpfen und bestimmte unschöne Dinge die im Leben passieren mit einer destruktiven Haltung zu betrachten. Z.B. Wenn man verlassen wird, jemand früh stribt usw

Für mich hat das auch einen Sinn aber keinen negativen und habe mich dafür bewusst entscheiden das so zu betrachten. Ich kann es selbst nicht ausstehen, wenn jemand sagt, dass das Leben ungerecht wäre. Ich glaube nicht dran. Es passiert viel ungerechtes auf der Welt aber das Leben selbst ist nicht ungerecht. Alles hat eine Ursache und eine Wirkung. Man kann übrigens Lernen wie man mit bestimmten Kriesen umgehen kann.

Mein Sinn des Lebens ist das Leben bewusst zu Leben. Verantwortung für Sein eigenes Leben, denken, handeln zu übernehmen und in Fülle, Friede und Freude das Leben zu betrachten.

LG

Sandy

Jeder muss den Sinn seines Lebens selbst finden. Manche Theorien besagen, dass jeder Mensch seine Aufgabe im Leben hat.

Ich finde viel Sinn im Lernen und Verstehen.

Tausche mich gerne mit Freunden und Menschen aus.

Das Beobachten und Schützen der Pflanzen- und Tierwelt ist für mich sinnvoll.

Ein guter Freund und Partner zu sein macht mein Leben sinnvoll.

Wenn man für sich einen stimmigen Weg durchs Leben gefunden hat,

dann machen viele Tage Sinn und bedeuten Glück.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

1. Ich sehe keine übergeordneten Sinn im leben.

Ansonsten nehme wir Mal das was da ist:

Wir sind da (also z.b. du und ich) in einer grossen weiten Welt.

Die Analogie die am nächsten steht ist ein Open world Sandbox Spiel. (Oder auch spiele ohne konkretes Ziel wie z.b. Sims)

Man könnte nun fragen: warum spielen die Leute solche Spiele. Was ist der Sinn dahinter?

Der Sinn des Lebens ist genau der gleiche warum Leute solche Spiele spielen.

Was ist nun mein persönlicher Sinn? Meine Kids großzuziehen. Und Spass zu haben. Sowie meine Neugier zu befriedigen.

Meine Motivation: Neugier und Spass.

Es gibt soviel zu entdecken und zu verstehen und zu erleben. Da reicht ein Menschenleben nicht Mal mehr aus.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Aus interesse

Meine Meinung zum Sinn:

Man kann sinnvolles tun, z. B. Menschen helfen, für andere da sein, sich für die Umwelt einsetzen oder Geld spenden. Ich setze mich z.b. für fairen Handel ein.

Ich bin Christ. Viele Menschen sind der Meinung, dass Gott dem Leben Sinn gibt. Gott liebt Dich. Wenn Du einiges wissen möchtest, was mich überzeugt, dass es Gott gibt, dann kannst Du mich z.b. fragen oder auf mein Profil gehen.

Ich denke der Sinn des Lebens ist zu lernen, aus Fehlern und reifer zu werden. Ich glaube an etwas nach dem Tod jedoch nicht an Gott wie aus jeglichen Büchern sondern das wir nach dem Tod unseren Körper verlassen und in eine feine Ebene steigen. Ich denke das unser Erdliches leben einfach nur dazu dient zu lernen bis man bereit ist in diese Ebene zu gehen..

Was möchtest Du wissen?