2 Antworten

Als Wirtschaftsförderung bezeichnet man die von öffentlichen Organen betriebenen Anstrengungen in Form von materieller Unterstützung, die Wirtschaft in einer bestimmten Region zu beleben. Bei erfolgreicher Förderung amortisieren sich die Fördermaßnahmen durch Beschäftigungszuwachs, Steuermehreinnahmen und Attraktivitätsgewinn des Standorts. Man unterscheidet zwischen exogener und endogener Wirtschaftsförderung. http://de.wikipedia.org/wiki/Wirtschaftsförderung

Ich schick dir mal den Link von unserer Stadtverwaltung - dort sind die Aufgaben der Wirtschaftsförderung bei uns genau angeführt: http://www.salzwedel.de/wirtschaft/foerderungen.html

Was möchtest Du wissen?