Was genau umbauen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

cpu-world.com/CPUs/Pentium_Dual-Core/Intel-Pentium%20Dual-Core%20E2140%20HH80557PG0251M%20%28BX80557E2140%20-%20BXC80557E2140%29.html

(einfach oben in die Browseradressleiste kopieren)abängig vom Mainboard, kannste hier vom Core2Duo bis zum Core2Quad alles an CPU verbauen

allerdings ist dies beim Sockel 775 wirklich abhängig davon, welches Mainboard du hast

ganz ehrlich

es würde sich eher lohnen, wenn du dir nach und nach die Komponenten für einen komplett neuen PC kaufst

anfangen kannste mit der Xeon 1230v3 CPU, mit der solltest du nen paar Jährchen glücklich leben können und dem Asus H87 Pro(C2) als Mainboard, damit machste echt nix falsch, kannste mir glauben

die restlichen Komponenten kannste ja dann nach und nach kaufen, wenn dein Bugdet nicht für alles auf einmal ausreicht, machen die meisten erfahrenen Anwender so, auch wegen Updates von Hardware, in diesem Falle zum Beispiel, warten einige schon gespannt auf die neue Generation der Nvidia Grafikkarten mit Maxwell Chips, von welchen die ersten erst kürzlich veröffentlicht wurden, und das Update für die obere Preisklasse Sommer/Herbst erwartet wird

hat also auch große Vorteile, wenn man nach und nach alles kauft

;)

der Umbau/Ausbau deines PC´s würde, wenn man alles zusammen rechnet, ca. den Preis der neuen CPU + mindestens Mainboard ausmachen

mal ein Beispiel:

2048MB Asus Radeon HD 7770 Aktiv PCIe 3.0 x16 (Retail), ~ 125 €

http://www.mindfactory.de/product_info.php/2048MB-Asus-Radeon-HD-7770-Aktiv-PCIe-3-0-x16--Retail-_801560.html

Gigabyte GA-P35-DS3, 49 Euro auf EBAY

4GB G.Skill PK Series DDR2-1066 DIMM CL5 Dual Kit, á 68 €, das ganze mal 2 = 136 €

intel core 2 quad q9550, 4 x 2,83 GHZ, 125 € auf Ebay

und dann brauchste noch nen Netzteil wie das Thermaltake Hamburg(~40 €)

summasummarum kannste dir davon schon nen neuen kaufen, der bei weitem mehr an Leistung hat, wenn dein Mainboard die CPU packt, naja, dann fallen aber auch nur 50 € weniger an Kosten an, is nun mal Fakt, und ne schnellere Grafikkarte als ne Radeon HD 7770 lohnt sich garnicht, einzusetzen, wäre in meinen Augen Geldverschwendung, da die GPU von der CPU ausgebremst wird

;)

wenn du weitere Fragen haben solltest, kannste mir hier gerne ne FA schicken

mfg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dürfte ein Dual Core Prozessor sein wenn er zweimal drinsteht!!Theoretisch nicht viel zu beachten...du musst nur raus finden was für einen Sockel dein Mainboard hat und dann sucht du einen CPU der mehr Dampf hat.

Was genau möchtest du denn spielen...also ein paar von den aktuellen Spielen sind zum Teil echt Leistungshungrig :(

Hast du genug Arbeitsspeicher?!Welche Grafikkarte?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mikki123
05.03.2014, 01:19

Ich würde schon gerne Battlefield 4 ruckelfrei spielen können (auch wenns schlechte grafik ist)

Wo finde ich denn herraus wieviel Arbeitspeicher ich momentan habe ?

0

erstmal, und das allerwichtigste, wieviel bist du bereit auszugeben ?

und was hast du für eine grafikkarte ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mikki123
05.03.2014, 01:15

Jetzt nicht all zuviel... Ich sehe im Internet ja Prozessoren die um die 60€ kosten... Wäre bereit bis zu 100€ auszugeben was hoffentlich ausreicht.

Grafikkarte: AMD Radeon HD 6670

0

Was möchtest Du wissen?