Was genau sind Tor-Netzwerke?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

TOR heißt "the onion routing". Onion heißt Zwiebel. Das TOR-Netzwerk dient der Anonymisierung. Wenn Du über TOR kommunizierst, benutzt Du einen lokalen Proxy. Der baut eine verschlüsselte Verbindung zu einem Eingangsknoten des TOR-Netzwerkes auf. Innerhalb des TOR-Netzwerkes wird dynamisch ein Weg gesucht zu einem der Ausgangsknoten. Es sind immer genau drei Knoten innerhalb des TOR-Netzes involviert.

Dein Rechner, der die Verbindung über das TOR-Netz aufbaut, handelt mit den drei TOR-Knoten individuelle Schlüssel aus und verschlüsselt die Nachricht dreimal hintereinander mit diesen Schlüsseln. Weil also drei Verschlüsselungen ineinander geschachtelt sind, spricht man von der Zwiebel. Jeder TOR-Knoten nimmt durch Entschlüsselung eine Schicht weg. Wenn die Daten den Ausgangsknoten verlassen, sind sie unverschlüsselt. Der angesprochene Server bekommt die Daten mit der IP-Adresse des Ausgangsknotens, dadurch wird Anonymität erreicht.

Der angesprochene Server schickt also Deinem Ausgangsknoten die Antwort. Der Server hat keine Ahnung, dass er über TOR kommuniziert. Nun verschlüsselt der erste Knoten die Daten mit dem Schlüssel, den er mit Deinem Rechner ausgehandelt hat. Er schickt die verschlüsselten Daten zum nächsten Knoten, der verschlüsselt ebenfalls, legt also die nächste Zwiebelschicht an. Der dritte Knoten macht das gleiche. Am Ende kommt also die Zwiebel mit drei Schichten bei Dir an. Dein Rechner (bzw. der TOR-Client auf Deinem Rechner) kennt die Schlüssel der drei TOR-Knoten, er hat sie schließlich beim Aufbau der Verbindung mit denen ausgehandelt. Er kann die drei Verschlüsselungsschritte also wieder öffnen.

Onion-Domains sind nur im TOR-Netzwerk erreichbar. Nur DNS-Server im TOR-Netzwerk kennen die zugehörigen IP-Adressen.

Tja das Tor Netzwerk wird von der Anonymus Gruppenbewegung verwendet und damit ist man soziemlich abgeschirmt von der NSA und sonstigen zudem das Netz ehemals vom militär kommt. 

Du kannst den TorBrowser holen oder das Betriebssystem Tails um komplett anonym in öffentliche Netzwerke zu steigen.


RelativEgal1234 18.08.2015, 15:06

Daraus, dass du Legion heißt, schließe ich, dass du entweder ein Fan oder ein Involvierter der Gruppe bist? :D

0

Ich weiß nur, dass man per Tor einen Zugang ins DeepWeb bekommt. Habe mich mal eine zeitlang damit beschäftigt aber mich nie getraut da rein zu gehen :)

RelativEgal1234 18.08.2015, 15:04

Aber so ein Tor Netzwerk ist doch eigentlich nur eine Art Verschlüsselung oder vielleicht mit einer Firewall / einem Türsteher für Besucher auf einer DeepWeb Seite?
Ich hab aber nicht viel Ahnung...
Nur ein nerdiger 15jähriger :D

0

Was möchtest Du wissen?