was genau sind selbstladebüchsen geht man damit jagen oder für was benutzt man sie?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Servus,

als Selbstladebüchsen werden meist Halbautomatische Langwaffen bezeichnet.

Es gibt verschiedene Typen, z.b die Sauer 303 oder die Browning BAR II (nicht mit der BAR M1918 verwechseln) sind Selbstladebüchsen für die Jagd.

Dann gibt es noch diverse Modelle für das Sportliche schießen, darunter fallen Zivil Versionen von Modernen Ordonnanzwaffen, wie den Ar-15 Modellen oder der Steyr AUG (Z). Diese sind vor allem bei Dynamischen Bewerben wie dem IPSC beliebt.

Es gibt jedoch auch einige Behördenmodelle, wie das HK PSG 1 oder das Barrett M82, diese sind meistens auf Polizeiliche oder Militärische Aufgaben ausgelegt.

Fragst du wegen der gerade stattfindenden Diskussion der EU, zum Verbot von Selbstladebüchsen oder einfach aus Interesse?

MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jagen, sportschiessen, Polizei, Militär, Sammel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?