Was genau sind A-, B- und C-Journals?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich habe im Netz folgende Erklärung gefunden:

Für Zeitschriftenaufsätze gelten strenge Kriterien auf Basis des Zeitschriften-Rankings und der Klassifikation des Verbandes der Hochschullehrer für Betriebswirtschaft (vgl. http://www.v-h-b.de): Jede Veröffentlichung in einem A-Journal (z.B. Journal of Finance, Strategic Management Journal) schlägt mit 24 Punkten zu Buche, jede in einem B-Journal (z.B. Zeitschrift für Betriebswirtschaft) mit 12 Punkten und jede Veröffentlichung in einem C-Journal (z.B. Die Unternehmung, Zeitschrift für Planung und Unternehmenssteuerung) mit 6 Punkten. Buchveröffentlichungen werden mit 4 Punkten, andere Publikationen mit je einem Punkt bewertet.

Was möchtest Du wissen?