Was genau passiert beim spritzen von Steroiden?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Es gibt völlig verschiedene Anabolika mit unterschiedlicher Stärke und unterschiedlichen Risiken

Zunächst geht es auch ohne Spritzen - viele Anabolika können auch oral genommen werden.

Anabolika sind Substanzen, die den Aufbau von körpereigenem Gewebe vorwiegend durch eine verstärkte Proteinsynthese fördern und so einen Muskelaufbau massiv begünstigen - mit erheblichen Risiken. Zitiere mal den Anabolika-Forscher Kistler :

 " Wer Anabolika zur Muskelzunahme einnimmt, kann durchaus innerhalb des ersten Jahres massive, lebensbedrohliche Probleme mit dem Herz-Kreislauf- und Organsystem bekommen: Vergrößerung des Herzens, Verkalkung der Gefäße, Schlaganfälle, Leber- oder Nierenversagen." 

  • Verschiedene Anabolika sind in Risiko und Wirkung stark unterschiedlich. 
  • Anabolika bauen nur bei Training Muskeln auf. 
  • Muskelaufbau ist komplett reversibel - ob mit oder ohne Nahrungsergänzungsmittel. Alle durch Anabolika aufgebaute Muskeln bauen sich ohne Training wieder ab. 
  • Muskelerhalt geht nur wenn man unverändert trainiert und Anabolika nimmt.
  • Viele werden durch Anabolika süchtig. Nicht durch die enthaltenen Substanzen sondern durch den muskulösen Zustand des Körpers. 
  • Eine längere Einnahme von Anabolika ohne Folgeschäden gibt es nicht. Die Frage ist nur wie schwer sie sind und wann sie eintreten. Auch mal nach 30 Jahren - eine Zeitbombe. Fast alles sind Langzeitwirkungen. Sehr häufig Nieren- und Leberversagen, Impotenz, Prostatakrebs und vieles mehr. Und das Risiko beginnt mit der ersten Dosis.

Ich wünsche Dir ein gutes und schönes Wochenende. 

Woher ich das weiß:
Studium / Ausbildung
92

Danke für den Stern

0
14

Zur Vergrößerung des Herzens kommt es in diesem Fall dadurch, dass das Herz auch ein Muskel ist, das wäre je nach Ausmaß eh unausweichlich. Schlaganfälle kann eine Folge durch die Verkalkung der Gefäße sein, dass ist aber nicht nur bei Steroiden so, da tragen andere Dinge im Alltag eine ganze Ecke mehr bei bspw. Medikamente, Tabak, ungesundes und eintöniges Essverhalten usw. Die Muskulatur kann man bis zu einem gewissen Maße schon halten aber bei vermutlich weit über bestimmte Maße hinaus würde es wohl nicht mehr möglich sein. Dann muss man die Einlagerungen die vom jeweiligen Stoff, Menge, Typ etc. sehr unterschiedlich variieren bedenken. Das kann mehr oder weniger sein, was Optisch etwas weniger wird. Die Gier nach mehr und später nicht mehr aufzuhören, dass kann aber muss nicht zum Problem werden, dass ist eben das typische Klischee von der ganzen Bole und den Konsumenten. Jeder hat da andere Ziele. Manche setzen viel auf Beweglichkeit, gut aufgebaute Muskulatur und Ausdauer und machen dann ein paar Kuren zum pushen, halten sich bis auf die im besten Falle kleineren Einbüßen nach der Kur und der Umstellung ganz gut auf ihrem physischen Niveau und es war dann eben nur das "Mittel zum Zweck". Andere wiederum wollen einfach nur den Raum füllen sprich: Beweglichkeit, Ausdauer und gerade die dazugehörigen Beine die ganz nützlich sein können, werden oft absichtlich bis auf die nötigste Kraft die man zum Stehen und "Gehen" benötigt beschränkt und die restliche Muskulatur wird bis zur absoluten Deformation trainiert. Das so eine Art und Weise all die negativen Werte die Du bereits aufgelistet hast immer drastischer werden lassen und das früher oder später dadurch zum Tode führen könnte oder wird, ist anzunehmen. Viele durch Schlaganfall gestorben obwohl sie von Drogen und Alkohol meinen immer die Finger gelassen zu haben. Und übrigens die Muskulatur würde so oder so wieder magern, wenn man seine Ernährung nicht mehr hält und das nötige Training nicht mehr regelmäßig macht und alles was ohnehin nicht machbar wäre ohne zu Stoffen, würde vermutlich auch auf das Niveau zurückgehen, welches man bestenfalls hätte nur mit Mühen auch natürlich halten können.

1
92
@rockydown

Guter Text - Thema mit Anabolika Aufhören / Absetzen :

Der Körper baut nie freiwillig Muskeln auf, fehlt die Notwendigkeit, so sind sie für ihn nur eine unnötige Belastung. Der Körper muss also durch Arbeit oder Sport zum Muskelaufbau gezwungen werden.

Aus gleichem Grund hält der Körper auch keine Muskeln. Was antrainiert ist, geht ohne Reiz wieder weg. Immerhin haben die Muskeln eine Art Erinnerungsvermögen und bauen sich dann schneller wieder auf. Bezeichnet man auch als Zellgedächtnis.

1
14
@kami1a

Ach siehst, das wusste ich z.B. so biologisch gesehen noch nicht. Bei mir im Text steht das als "abmagernd" drin. Wobei sie ja nicht ganz verschwinden solange man sich nicht zusätzlich selbst verhungern lässt, oder mit dem Training ein für alle mal aufhört. ich habe das nämlich in dieser Form auch mal erlebt bei mir. Man hat schon noch gesehen das gewisse Bereiche die ausgeprägter waren durch zu lange Pause weicher, schon eher ziemlich mager geworden waren bzgl. der langen Pause. Aber es ging durch das Training wieder rasch nach oben.

1

Alles mögliche, ist auf jeden Fall nicht gesund.
Es gibt Leute welche behaupten, dass man davon KREBS bekommt, ist kein Scherz.
Man sagt es einem berühmten Radrennradfahrer nach, er hätte davon Krebs bekommen...

Also bitte nicht nachmachen.

Du wirst optisch zum Hulk ohne grüne Farbe und der beste freund baumelt nicht mehr sondern zieht sich zurück naja lupen suche beim pinkeln ^^

Bart wachsen-Steroiden?

Hallo, ich werde bald 20 und habe immer nocht kein Bart aber bei mir ist Problem mein Baby Face, rund und ohne linien.... Ich gehe mit eine mädchen oft aus aber habe gefühl dass sie mich wie einen Kind sieht und mir wird oft gesagt dass ich wie 15-jähriger aussehe. Ich habe Solarium probiert aber mein Haut ist zu hell und bekomme immer rote flecken am Körper danach. Ich weiß dass testosteron steroid viele nebenwirkungen haben kann aber kann mir jemand sagen ist es irgendwie möglich testosteron oder irgendwas anderes für mein Bart ohne große Nebenwirkungen weil ja ich möchte Kinder später haben 😂😂. Bitte nicht sagen "das ist schlecht das brauchst du nicht" oder so was. Ich weiß es aber will es trotzdem machen. Ich will mein Bart in einem Monat schon haben bitteeee!!.

...zur Frage

Steroide in maßen nehmen auch zu schädlich für den körper?

...zur Frage

Wann treten die nebenwirkungen von steroiden auf?

Viele bodybuilder injizieren sich anabole steroide und fühlen sich für eine weile sehr Stark und fit, doch wann treten die nb ein könnte sowas erst nach jahren auftreten ?

...zur Frage

Als Sport Anfänger Steroide?

Ist es akzeptabel wenn ich mit 20 mir steroide kaufe und sie nutze als anfänger im gym? Ich währe schon mit wenigen Kilo Muskel masse zufrieden vielleicht auch was den Bartwuchs ankurbelt. Was für Möglichkeiten gibt es da ich will so wenig Nebenwirkungen wie möglich geht sowas?

...zur Frage

Was bewirkt Testo, Anabol/Anabolika?

Hei, ich selber gehe erst 4 Monate trainieren und höhre oft von Illegalen Push mitteln wie Testo, Steroide etc.

Meine Frage was bringen/machen Testo, Steroide, Anabol/anabolika? Welche Nebenwirkungen haben sie?

Ich frage nur aus reinem Interesse .

...zur Frage

Steroide, Anabolika wirkung, Nebenwirkungen?

Guten Tag, benötige von Leuten die damit Erfahrung haben Erfahrungsberichte und wäre sehr dankbar. Wie schnell wirken sie? Was sind die Nebenwirkungen? Und alles was dazu gehört. Für ein Schul Referat :)

Wäre über ehrliche Antworten sehr dankbar.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?