was genau passiert beim HNO arzt wenn mir die Ohren "durchgepustet" werden?

6 Antworten

Ich kenn das vom Hörensagen nur als Spülung mit lauwarmen Wasser.

Wattestäbchen sind laut HNO Ärzten tatsächlich Gift für den Gehörgang, man schiebt den Schmutz, den man nicht herausbekommt, immer mehr hinten zusammen bis ein Pfropfen entsteht...

ich hörte auch eine Zeit lang nicht gut, dann hat sich aber herausgestellt, dass ich eine Flüssigkeit im Gehörgang hatte... das wurde dann "abgepumt". und dann wurde es wieder gut.... tut nicht weh.

Da wird nicht durchgepustet, sondern mit einer Flüssigkeit das Ohr ausgespült...gar kein Problem, keine Schmerzen nichts!

Ohrenschmerzen durch Lautstärke im Beruf

Da ich sehr häufig im Kindergarten als Erzieherin krank bin und am schlimmsten an Ohrenschmerzen leide habe ich mich schon mehrfach an meinen Hausarzt gewendet der immer wieder keine Entzündung Gestellen konnte. In den letzten zwei Wochen ist es mir mehrfach auf Arbeit im Kindergarten bei den Kindern passiert, das meine Ohren wenn es laut wurde wie zugefallen sind und ich kaum mehr was hören konnte (wie Unterwasser / oder wenn man sein ihr auf einen Tisch legt). Einmal war es so schlimm das ich meine Kolleginnen gar nicht mehr gehört habe und total panisch geworden bin.

Ich bin dann direkt zum HNO Arzt der hat alles mögliche untersucht, ich höre Super, der Druckausgleich ist ganz ok, mein Trommelfell ist etwas angespannt (falsche Richtung) aber soweit alles Super. Ich habe mein Problem geschildert und er hat dann noch einen weiteren testet Geräuschen gemacht alles ok aber als es dann mehrere unangenehme Gerausche wurden aus verschiedenen Richtungen waren meine Ohren zu.

Tatsächlich schließen meine Ohren einen Muskel bei unangenehmen Geräuschen wie Kindergeschrei oder etc. (Manchmal auch im Restaurant) der HNO Arzt rät mir dringend dauerhaft meine Ohren gerade im Beruf zu schonen... Ähh hallo ich bin Erzieherin da geht das nun mal nicht, fegen von der für mein ihr unangenehmen lautstarken auf Arbeit: dauerhaftes schließen des Muskels also fast taub ... Hilfe... Was mach ich denn jetzt ?

...zur Frage

nach dem ohrenputzen druck im ohr..

mir is was ziehmliich dummes passiert,..hab mir vorgestern die ohren geputzt und bin beim linken ohr etwas zu weit rein gekommen aufjedenfall hab ich jetz übelst druck im ohr.geht das von alleine weg oder muss ich zum hno-arzt was wird der dann machen tut es weh..??

...zur Frage

Was passiert genau bei Ebbe und Flut?

Ehm ja...Wie entsteht Ebbe und Flut genau? Lg Z.<3^^

...zur Frage

Was genau passiert mit uns, wenn wir Druck auf den Ohren bekommen?

Z.B. wenn man auf einen Berg fährt. Was genau passiert da?

...zur Frage

Kann man bei Verdacht auf Mittelohrentzündung ohne Termin zum HNO gehen?

Mein rechtes Ohr hat vor 3 Wochen cirka innen gejuckt. Daraufhin habe ich mir eine Art kleine Löffel gekauft, die extra für die Ohren sind und konnte somit kratzen. Von Zeit zu Zeit aber hat sich eine stinkende FlüssIgkeit gebildet und einmal als ich mit einem Q-Tip reingegangen bin, war der am Ende gelb. Schmerzen im Ohr hatte ich da aber nicht und hören konnte ich auch noch wie immer. Gestern hatten wir dann schwimmtraining und seit dem tut mein Ohr höllisch weh. Kann darauf auch nicht hören und mein Kiefer ist auch beeinträchtigt. Wenn ich die Umgebung des Ohres anfasse, tut das auch richtig doll weh. Jetzt würde ich sehr gerne zu einem HNO, doch ich habe ja keinen Termin. Würden die mich trotzdem behandeln? Ich glaube ich habe eine Mittelohrentzündung.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?