Was genau macht man bei Paintball?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

1 vs 1 ist je nach größe des feldes recht langweilig. 3vs3 oder 5vs5 ist da schon eher interessant. Idr kann man aber beim jeweiligen feld anrufen und abklären ob es noch eine leihgruppe gibt mit der man sich zusammenschließen kann.

Training braucht er keins er läuft nur gefahr den geilsten Sport der welt für sich zu entdecken ^^

Guten Abend

Paintball können alle spielen Mann braucht kein Training oder so ein Zeug man geht in die Bude und kriegt Waffe Schutz und Munition es wird die genauen Spielregeln vom Arbeiter gesagt und es macht einen riesen Spass ihr Mann wird sich sehr freuen.

1. Man braucht kein Training oder so, höchstens eine Einweisung in die Regeln.

2. Ich weiß nicht, wie es zu zweit ist, aber in einer großen Gruppe macht es wahrscheinlich mehr Spaß. (Meine Schwester war sehr begeistert, als sie auf Studienfahrt mit der Klasse Paintball gespielt hat)

3. Es gibt zwei Teams, und man versucht, nur auf Gegner zu schießen.

Warnung: Schüsse können u. U. schmerzhaft sein! Wie sehr, hängt von der Schussdistanz ab und davon, wo man getroffen wird.

Schau dir doch mal ein paar YouTube Videos zum Paintball an. :)

Also ich weiß nicht viel darüber aber:

Dies ist ein Taktik-Team-Sport (also am besten vielleicht in einer größeren Gruppe)

Und Pb ist sehr teuer was die Munition angeht

Hier ein Beispiel

Was möchtest Du wissen?