Was genau macht man bei der KriPo? Und verdient man dort gut?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kripo ist zunächst mal nur eine Abteilung der Polizei. Man hat unterschiedliche Bereiche. Wirtschaftskriminalität, Cyberkriminalität, Kinder&Jugendkriminalität, organisierte Kriminalität, Diebstahl/Einbruch/Raub, BTM ...

In 3 oder 4 Bundesländern ist eine Ausbildung direkt bei der Kripo möglich. Alle anderen BL bilden im Polizeidienst aus und schreiben dann eben Stellen aus, auf die man sich bewerben kann. Manchmal ist das mit einer Beförderung verbunden, muss aber nicht.

Die Kripo ist ein Schreibtischjob. Ermitteln, recherchieren. Im Gegensatz zu Meinung der TV-Geschädigten geht es bei der Kripo nicht ausschließlich um Mord. Hierfür werden dann Sokos oder Mokos begildet, zu denen dann alle berufen werden, die zur Lösung des Falles beitragen können. Das können mDler oder gDler sein. IT-Experten, Kriminologen, Forensiker ... weiß der Geier.

Gruß S.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kripo untrsucht Mordfälle. Verdienst kannst du einfach im Internet nachschlagen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sirius66
21.02.2016, 11:21

Genau das ist der weit verbreitete Irrtum.

Mord ist eine MOKO - Kripo ist was ganz anderes. Gibt es unterschiedliche Bereiche. Wirtschaft, Kinder&Jugendliche, Cyber, Sitte, Gewaltverbrechen auch, ja, aber die können auch den einzelnen Bereichen zugeordnet werden ...

Gruß S.

0
Kommentar von BruceN
21.02.2016, 11:39

Oh achso :D

0

Was möchtest Du wissen?