Was genau macht ein Leben wertvoll?

9 Antworten

Ich glaube es ist der Mensch. Der mensch an sich das zusammen leben mit diesem und das Beobachten eines Menschen. Das Leben allein ist ein Geschenk. Das du atmen darfst, leben darfst, Rechte genießt, das Leben dir überlassen wird, DAS ist lebenswert, DAS ist ein Wunder die Wahrscheinlichkeit, dass du ins Leben gebracht wurdest und IMMER noch lebst , immer noch atmest und das Leben genießen darfst, ist MINIMAL so gering und fast schon unmöglich und dennoch stehe ich hier, steht ihr hier...

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – ich liebe es viel nachzudenken

Ich denke nichts weiter.

Der Mensch, das/sein Leben hat einen natürlichen Wert. Ohne weitere Gründe oder irgendwelche Leistungen oder Materielles.

Leben muss nicht wertvoll gemacht werden, weil es einen eigenen Wert von Natur aus hat.

Ähnlich wie mit einem Geldschein, der behält auch seinen Wert, auch wenn ich ihn zerknülle oder auf ihn trete. Wenn ich aber eine Zahl dazu schreibe, bleibt sein Wert ebenso.

Was dein Leben für dich persönlich lebendig und lebenswert(er) macht, liegt einzig in deinen Gedanken. Alles ist so, wie es ist und neutral. Einzig unsere Denke darüber bewertet.

Ich denke, das ist bei jeder Person anders. Mein Leben machen auf jeden Fall zu einem großen Teil die Menschen wertvoll, mit denen ich mich umgebe (Familie, Freunde). Die Dinge die ich erlebe und erlebt habe sind für mich auch wertvoll. Zeit mit Dingen und Menschen die einen glücklich machen verbringen zu können, finde ich auch ein großes Geschenk. Ich finde alle Dinge die du schon in deine Frage geschrieben hast, machen das Leben wertvoll. Und noch so viele mehr.

Ich finde, dass das Leben selbst unglaublich wertvoll ist.

Die Liebe und die Beziehungen und das lernen, nichts anderes

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Leistungssport, Empathie, Erziehung, Lebenserfahrung

Was möchtest Du wissen?