Was genau ist Mutschelmehl?

2 Antworten

Endlich weiß ich auch was es ist. Neulich stand ein älterer Mann ganz ratlos beim Aldi und hatte den Einkaufszettel seiner Frau dabei und da stand Mutschelmehl drauf. Und keiner den er fragte wußte was das ist....und zuhause anrufen traute er sich nicht mehr da er bereits zuvor mit einem fremden Handy (er hatte keines dabei) angerufen hatte um nach was anderes zu fragen....ich hatte das Wort Mutschelmehl zwar schon gehört, wußte aber auch damit nichts anzufangen....

Ja das ist nur ein anders Wort. Das ist regional unterschiedlich.

Anzahl der Spülprogramme einer Spülmaschine: Welche sind sinnvoll?

Tja,

Montagmorgen und meine Spülmaschine gibt den Geist auf. Ein toller Wocheneinstieg. Nachher geht's also in den Elektronikmarkt eine Spülmaschine kaufen.

Was meint ihr denn, wie viele und welche Spülprogramme eine Spülmaschine können sollte?

Bisher hatte ich nur so ein billiges Gerät, weshalb mir die Erfahrung fehlt.

...zur Frage

Ständig Wasser im Kühlschrank bzw. auf dem Kühlschrankboden: Was kann ich dagegen machen?

Liebe Wissende,

ich habe einen 2,5 Jahre alten Kühlschrank (Gewährleistung bzw. Garantie gerade abgelaufen) und stelle immer wieder fest, dass sich unterhalb der Gemüse-/ Obstfächer Wasser ansammelt. Nun gibt es in der Rückwand ja einen Art "Stöpsel", den ich auch ziehe und drehe, sodass hier eigentlich keine Verschmutzungen den dafür vermutlich vorgesehenen Ablauf behindern können.

Trotzdem bildet sich immer wieder eine Wasserpfütze am Boden des Kühlschranks. Es erscheint mir nicht weiter schlimm, denn ich wische das klare Wasser einfach aus und habe wieder für ein bis zwei Wochen Ruhe. Aber wirklich "elegant" ist diese Lösung nicht.

Was mache ich falsch bzw. was müsste ich anders machen. Ich bin für jeden Tipp dankbar.

Herzliche Grüße Thnne

...zur Frage

Ist eine Mietminderung wegen unserem (vor Einzug) schon defekten Herd möglich?

Wir haben seit ca. 2 Monaten eine neue Wohnung. Bei der Besichtigung hat uns die Vermieterin auf den kaputten Herd/Ofen aufmerksam gemacht (die Kochplatten sind nutzbar, der Ofen zum Backen allerdings nicht) und versichert, dass bald eine neue Tür für den Herd kommen würde oder wir einen neuen Ofen bekommen würden.

Innerhalb dieser 2 Monate habe ich die Vermieterin schon mehrmals gefragt, wann sie sich denn jetzt endlich um den Herd kümmern würde, sie sagt jedes Mal sie werde sich darum kümmern - passieren tut jedoch nichts. Mein Verlobter hat mich nun darum gebeten ein Schreiben aufzusetzen in welchem ich eine Frist setze und falls der Herd bis dato noch nicht eingebaut wurde werden wir die Miete kürzen.

Bei meiner Recherche ist mir allerdings aufgefallen, dass man eigentlich nur eine Mietminderung machen kann, wenn die Mängel erst nach dem Einzug aufgetreten sind. Dies ist bei unserem Ofen nicht der Fall, aber stimmt das so wirklich? Durch den fehlenden Ofen fühlen wir uns natürlich sehr eingeschränkt. Vielleicht bekomme ich ja sogar Antwort von einem Experten. Vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

Wann ist eine Ananas reif, woran erkennt man das?

Gibt es da einen Trick oder ein typisches Erkennungszeichen für? Für mich sehen die nämlich immer relativ gleich aus, aber sind dann doch oft sehr unterschiedlich reif. Woran erkennt man im Laden, ob die Ananas jetzt reif ist oder nicht?

...zur Frage

Saturn Eigenmarke KOENIC!Was ist das?

Hallo, ich suche derzeit einen Kühlschrank und bei Saturn war heute im Laden einer im Angebot der mir super gefiel. Aber dann sah ich die Marke... KOENIC...der Verkäufer sagte mir das das die neue Saturn Eigenmarke sei.

Kennt ihr diese Marke, glaubt ihr dass man die kaufen kann und habt ihr evtl Erfahrungen schon damit???MFG

...zur Frage

Bettdecke aus Wildseide - bitte um Erfahrungsberichte!

Ich benötige für meine große Tochter nun auch endlich eine große Bettdecke und bin nun bei Wildseide hängengeblieben. Ich kann mir im Moment nicht leisten, für ein Produkt Geld auszugeben, was hinterher nicht zu den Bedürfnissen passt und die Informationen im Netz (auch hier bei Gutefrage.net) hierzu sind leider recht dürftig.... Im Moment haben wir noch eine kleine Decke für sie, mit der sie sich vom Scheitel bis zur Sohle zudeckt, nur ein Luftloch lässt sie sich frei. Die Decke ist aus irgendwelcherlei Kunstfasern und beschert uns somit zeitweise den Spaß, daß mein Kind nachts ab und an mal so verschwitzt ist, daß ich sie umziehen muß, manchmal auch mehrmals die Nacht - auch bei kühlen und belüfteten Raumtemperaturen. Ich kann sie nicht davon abbringen, sich komplett zu überdecken, Kopf und Füße dürfen bei ihr nicht rausschauen.... Nach langer Recherche, die auch an meinen Geldbeutel geknüpft ist, bin ich nun auf Wildseidenbetten mit Baumwollhülle gestoßen, ich bin lediglich verunsichert, weil sie meistens als reine Sommerbetten verkauft und empfohlen werden, gelegentlich findet sich ein knapper Erfahrungsbericht, aber ich möchte mehr von mehreren darüber wissen! Wie empfinden andere das bei winterlichen Temperaturen und normaler Raumtemperatur? Zwei Decken zum Wechseln bringen wir aus Platzgründen nicht unter und bei den knöpfbaren Decken gefallen mir i.d.R. die Inhaltsstoffe nicht und wo verstaue ich im Sommer das zweite Deckbett? Habe jetzt schon immer schauen müssen, wo ich ihre kleine Decke unterbekomme, da sie im Sommer ausschließlich unter dem Bezug geschlafen hat...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?