Was genau ist Loki?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Überlieferung ist da etwas widersprüchlich, aber das tut dem keinen Abbruch. Das Problem ist dabei eher unser an der griechischen Philosophie geschultes Denken, nach der eine Sache entweder so oder anders ist.

Genau so haben aber die Leute dieser Zeit nicht gedacht. Widersprüche waren für sie kein Anlass zur Besorgnis, sondern konnten nebeneinander bestehen bleiben und beide 'wahr' sein.

Da ich ein Loki fan bin weiß ich da so einiges! 

Er ist der Gott des Unheils und des Schreckens. (God of Mishief).

In wirklichkeit ist er Lofeys Sohn und nicht Odins. 

Böse wird er erst alles er erfährt das er die ganze zeit belogen wurde und herrausfindet warum Odin Thor die ganze zeit den Vorzug gab

Ich müsste noch mal nachlesen, aber soweit ich mich erinnere, hat der Gott des Feuers einen etwas anderen Namen und ist also ein Anderer. Schade, hätte so schön gepasst - ohne ihn würde man sterben, aber man muss ständig auf ihn aufpassen, damit er keinen Unsinn anstellt. (Namensähnlichkeit: vgl. in der griechischen Mythologie Kronos / Chronos)

Als Ase anerkannt wird er, weil er der Pflegebruder Odins ist.

Was möchtest Du wissen?