Was genau ist eine Wirbelblockade?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bei Wirbelfehlstellungen und Wirbelblockaden nähern sich die kleinen Gelenkflächen einander an. Es entstehen Bewegungseinschränkungen, Entzündungen und Nervenirritationen. (Quelle: Praxis für Rückenschmerzen, Wirbelsäulen- und Gelenkerkrankungen Chiropraktik und Osteopathie 32278 Kirchlengern - Obernackernstr. 26).

Durch die Wirbelblockade können auch Nerven geschädigt werden, die innere (und äußere) Organe versorgen. Zum Beispiel kann der 3.Brustwirbel Symptome wie beim Herzanfall (Angina pectoris) simulieren. (Quelle: Ingo Feustel - Heilpraktiker Schwanen 33 - Telefon 02196 / 73 22 63 - 42929 Wermelskirchen)

Sieh 'mal nach in Wikipedia unter: http://de.wikipedia.org/wiki/Wirbelblockade

Gruß blaubuddha

hallo ich habe dieses problem schon seit 10 jahren war schon 4 mal mit den notarztwagen im krankenhaus doch jedesmal waren es nur die wirbel habe aber auch teiweise schlafstörungen da mein körper nicht zur ruhe kommt bin gerade gestern wieder eingerengt worden 4 wirbel waren blockiert diesmal habe ich gemerkt das ich super aktiv war und konnte keine pausen machen wollte immer mehr schaffen hatte kein hunger wurde nicht müde und mein kopf kam nicht zur ruhe immer neue sachen schwirten im kopf rum hatte aber vor ein paar jahren auch auf einmal platzangs und todesangs ohne jeden grund und es waren wieder die wirbel würde mich so freuen dieses problem endlich loszuwerden wenn mir mir einer helfen kann meldet euch

hallo.. ich habe auch schwer mit blockaden zu kämpfen..

wenn mann todesangst,panikiattaken oder so bekommt und nicht zur ruhe kommt hilft.. alkohohl trinken.. =) mag lustig klingen aber hilft tatsächlich schlagartig.. vor allem wenn mann meint mann bekommt ein herzanfall also reizung der intercostal nerven zum brustbein zu.

aber nicht deswegen zum alkoholiker werden ;)

Tolle Antwort von "blaubuddha"! Bei Kindern kommt das auch häufig vor, schau mal hier: http://www.kiss-kid.de/

Was möchtest Du wissen?