Was genau ist eine Kollekte und wer sammelt die ein?

3 Antworten

Kollekte ist ein Wort dessen Ursprung in der lateinischen Sprache liegt und bedeutet sammeln. Kollektieren darf jeder, der die Erlaubnis des für die Feier zuständigen Geistlichen erhalten hat. In der Regel wird der Zweck der Kollekt angegeben, entweder im Gemeindeblatt oder verbal. Kollekten können aber auch für die Anliegen der Gemeinde benutzt werden, wie z. B. Kirchenschmuck (Blumen, Kerzen), für Kirchenmusik, für die sogenannte 'schwarze Kasse' des federführenden Geistlichen... da würde ich nichts geben. Alles andere ist schon regulär, da werden auch sogenannte Kollektenbücher geführt, die können eingesehen werden.

Freundliche Grüße vom Ludgeruskantor

Eine Kollekte (von lateinisch: colligere „sammeln“) ist eine Geldsammlung für kirchliche oder karitative Zwecke, zum Beispiel die Sammlung während eines oder nach einem Gottesdienst in der  Kirche.

Die Sammlung wird in der Regel von Gemeinedemitgliedern durchgeführt. Der Pfarre informiert auch darüber, wofür die Kollekte von diesem Tag verwendet werden soll.

" ...wir hätten 50 dem pfarrer gegeben..." Ich denke du meinst Euro und keine Pferde. Und wofür?

Spenden mit Garantie - (Christentum, Hochzeit, Kirche)

Die Kollekte ist eine Spendensammlung. Entweder wird ein Beutel herumgegeben, in dem das Geld gesammelt wird oder am Ausgang steht eine Spardose, in die man es hineinwirft.

Der Pfarrer sagt am Ende des Gottesdienstes aber auch immer, an wen die Kollekte geht.

1

mal ganz blöd wenn die die kollekte einsammeln.......gibt man dann trotzdem dem pfarrer etwas fürs trauen ich hab da echt keine ahnung von und weiß nicht wie sowas abläuft...........

0
33
@rockabella22

Also mein Mann sagt, er hat das schonmal gehört, dass das üblich ist. Sicher ist er aber nicht. Ich selbst hab davon nie was gehört. (Wir haben noch nicht kirchlich geheiratet, daher wissen wir es nicht.)

0

Wer sammelt Regenwasser??

Wer sammelt Regenwasser und kann mir GROB DURCHSCHNITTLICH sagen wieviel Liter man pro Jahr in Behältern sammeln kann? Also angenommen man giesst damit im sommer paar Blumen und Sträucher. reichen 1000 oder 2000 oder 3000 Liter Behälter? Zu viel zu wenig? Im Winter sollten diese natürlich leer sein da das gefrieren den Behälter zerstört...

...zur Frage

Was bedeutet: ''Zweifach unterzeichnet''?

Ich habe ein Formular was zweifach unterzeichnet werden soll. Das Formular besteht nur aus einer Seite und da gibt es aber auch nur eine Zeile, wo die Unterschrift hin soll...

Blick grad gar nicht durch :)

...zur Frage

Wenn Hitler nicht den Krieg angefangen und ab 1939 mit seinen Erfolgen zufrieden gewesen wäre, hätte es aber trotzdem über kurz oder lang Krieg gegeben?

Ich meine, daß andere Staaten Deutschland angegriffen hätten.

...zur Frage

Discord sammelt meine Daten ?

Ich hab schon in den Terms gelesen aber bin da nicht sehr viel schlauer geworden.

Also ein Freund hat gesagt er mag discord nicht da es deine Daten sammelt. Mich hat das etwas verwirrt: was sammeln sie den genau ? Zeichnen sie Chats und etc auf oder was sammeln sie ? Ich bin mir nicht sicher ob ich besorgt sein soll oder ob es mir egal sein soll .

...zur Frage

beichtstuhl..was muss ich tun?

hi ihr lieben :-) also ich werde bald das erste mal in den beichtstuhl gehen (müssen) und ich habe keinerlei ahnung wie das da geht. werde ich da vom dem pfarrer in der anderen kabiene zugelabbert oder und wie genau soll ich beichten? soll ich einfach alles vom herz schütten? HIlfe ich möchte mich nicht blamieren^^ achja und spart euch die antworten die voller ironie sind

...zur Frage

Gottesdienst Unterschriften

Hallo ich habe in 4 Wochen konfi. Wir müssen bis dahin 20 Gottesdienst Unterschriften haben. Habe erst 16. und da bei uns nur alle 2 Wochen Kirche ist, werde ich es nichtmehr auf die 20 schaffen. Wird mich der Pfarrer trotzdem konfirmieren oder muss ich mir sorgen machen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?