Was genau ist ein Sozialschmarotzer?

15 Antworten

Sozialschmarotzer sind Leute, die ihren Angestellten einen Hungerlohn zahlen, und erwarten dass der Staat diese zusätzlich versorgt.

ha das war die definition aus Sozialschmarotzer- Sicht lieger Fragesteller. :D

0

Dein Vater mein wahrscheinlich mit Sozialschmarozer, dass du es dir auf Kosten anderer gut gehen lässt. Andere gehen arbeiten, verdienen das Geld für das Essen was auf dem Tisch steht und du bringst nicht mal mehr deinen Beitrag in dem du im Haushalt hilfst... Sollte wahrscheinlich einfach nur ein Hinweis darauf sein, deinen Eltern als Dank mal ein wenig unter die Arme zu greifen...

Sozialschmarotzer sind diejenigen, die selber nichts dazu beitragen, um ihr Leben zu finanzieren. Immer nur fragen, wo bekomme ich vom Staat oder den Ämtern Unterstützung. Leider ist dieses Denken inzwischen weit verbreitet. Nimmt man alle sozialen Zuwendungen in Anspruch, wenn die Voraussetzungen erfüllt sind, dann lohnt es sich kaum noch arbeiten zu gehen. Zieht jemand all seine Kosten und Aufwendungen ab, die für Fahrten zur Arbeitsstelle,Lohnsteuer, Krankenkassen, Pflegeversciherung, Soli, Miete ect. anfallen, dann bleibt bei einem Normalverdiener kaum mehr netto übrig, als das, was diese Schmarotzer ohne Eigenleistung bekommen. Und - es werden immer mehr, die sich im sozialen Netz auffangen lassen. Wie das ein Staat auf Dauer finanzieren kann, ist mir schleierhaft. Glaube es gibt kein Land auf der Erde, das diese sozialen Absicherungen bietet und Missbrauch ist an der Tagesordnung. Wird mit Wissen der Ämter sogar geduldet. Nur ein Beispiel: Kommt eine Familie mit 3 erwachsenen Kindern nach Deutschland, so haben die keinen Anspruch auf HarztIV. Um Anspruchsvoraussetzungen zu schaffen, meldet jeder einzelne der Familie ein Gewerbe an. Z. B. Bügeldienst , Verputzer ect. Der monatliche Umsatz darf eine gewisse Höhe nicht überschreiten und schon haben die einzelnen Anspruch auf HartzIV. Die wissen genau, wieviel sie umsetzen dürfen, bleiben stets unter der Umsatzhöchstgrenze. Es gibt Berater, die den Leuten "helfen" und wir zahlen das alles mit unseren Steuergeldern.

ist das so, das männer während einer beziehung auch daran denken mit anderen frauen zu schlafen?

hallo ihr lieben,

es geht um das leidige miteinander in einer beziehung...ich habe hart für meinen freund gekämpft, er machte irgendwann schluß mit der begründung er wolle mit anderen frauen schlafen, aber er wolle auch nicht fremdgehen. dies hielt 7 monate an (dieser zustand) wo ich ihm immer wieder versucht habe zu zeigen das er das nicht braucht, da er mich hat und liebe und vertrautheit manchmal wichtiger ist, als ständig auf fang von neuen geschlechtspartnern zu sein. in diesen sieben monaten hatte er , wohl gemerkt, auch kein sex mit einer anderen. als ich dann aber an dem punkt war nach zugeben und ihn ziehen zu lassen, und ich auch anfing mein intresse für andere männer zu bekunden kriegte er panik und wollte doch nur mich....so kam es das wir uns wieder fanden...aber mein mistrauen blieb.

nun einjahr später, grif ich dieses thema noch mal auf, und fragte ihn ob er immer noch gern mit anderen frauen schlafen würde... und er sagte JA! :O pure entsetzung meiner seits und fassungslosigkeit.... er meinte dann aber nur das es normal wär und ich sicher auch gern mit anderen männern schlafen würde...(weit gefehlt mein lieber) er sagt das ist bei allen männern so, und er würde es ja auch nicht tun weil er mit mir zusammen ist und wörtlich "ich lieb dich"...da fehlt noch das "e" oder nich? wie steht es nun? ist das wirklich normal???

...zur Frage

Beste Freundin nimmt nur aber gibt nichts zurück?

Hallo

Also es ist so, dass früher immer ein gutes Gleichgewicht zwischen mir und meiner besten Freundin. Dann hat es aber irgendwann angefangen, dass sie nicht mehr auf meine Nachrichten und Anrufe reagiert und sich nicht mehr von sich aus bei mir meldet. Dann nach ner Zeit habe ich ihr auch gesagt, dass ich mir zurückweisend vorkomme, als hätte sie keine Lust auf mich. Dann kam der Vorfall, als sie ne erkältung hatte, sie sich dann auf einmal gemeldet hat mit dem Worten: OMG ich sterbe hier, Ich sterbe gleich, mir geht es so schlecht ich sterbe. Und weil jeder weis, dass ich es nicht zum applaudieren finde, wenn jemand sagt, dass man stirbt, etc. hab ich ihr es halt nochmal gesagt und des hat sie dann sofort in den Falschen Hals bekommen und war total sauer. Und damit zieht sie mich jetzt jedes mal auf, sagt immer ("Ja Marzenia stirbst du jetzt")wenn ich z.B in der Früh mal keine stimme hab (kommt bei mir Öfters vor), wenn ich mal Husten muss oder niese. Mittlerweile ist es so, dass ich halt auch mal jemanden zum reden brauch, da es mir halt Psychisch zur Zeit einfach nicht so gut geht. Aber sie redet dauernd nur von sich und ihren Problemen, Vorfällen, etc und wenn ich dann überhaupt mal dazu komme, über was von mir zu reden, kommen immer nur so schnippisch knappe antworten wie: Ja ok und was jetzt, aha, oke was kann ich da jetzt machen?

Weil wir zusammen auch am Stall sind und wir immer zusammen gehen ist es halt so, dass meine Mama sich immer an sie richtenn muss, weil ihre Mutter sie nie abholen kann oder so und sie deshalb immer auf uns angewiesen ist. Wenn ich bei meiner Mutter bin ist des eigentlich auch kein Problem, da wir fast Nachbarn sind. Aber Wenn ich aber dann ein Wochende bei meinen Vater bin, schaut die ganze Sache gannz anders aus, weil wir einen riesen Bogen fahren müssen und dann ca. 20 Minuten unterwegs sind als 5 Minuten. Und wenn sie mir dann schreibt, ja ihr müsstet mich nach Hause fahren, weil sonst komm ich nicht heim und ich dann aus Höflichkeit schreib "Ja können wir machen" kommt noch nicht mal ein "Danke" zurück sondern die Nachrich bleibt unbeantwortet.

Und immer wenn sie meint, dass ihre Eltern nicht da sind und sie keiner Abholen/Hinfahren kann, stehen komischerweise immer wie aus Zauberhand alle Autos ihrer Familie bei ihr auf dem Hof. Da hab ich mittlerweile das Gefühl, sie nuzt mich als Taxi aus.

Aber auf jedenfall gebe ich ihr immer alles: Hab ein offenes Ohr für sie, Helf ihr wenn sie Probleme hat, Unterstütze sie wenn sie írgend was braucht.

aber sie gibt mir einfach nichts mehr zurück und wenn dann nur kühl und schnippisch

und jetzt weis ich einfach nicht mehr weiter.

...zur Frage

Von Mutter vernachlässigt gefühlt-Neuer Freund -.-

Hallo Liebe Community,

Meine Eltern sind schon seit 3 Jahren Gschieden und meine Mutter hatte bis jetzt nur einen Freund und seit 2 Monaten hat sie einen Neuen.Ich mochte ihn nie von Anfang an nicht..Und immer wenn er zu uns kommt fahr ich zu meinem Vater und zu seiner neuen Familie.Meine Mutter stresst nur rum.Zum Beispiel hat sie früher gesagt du wirst immer für mich an erster Stelle stehen und ich werde immer für dich Zeit haben,aber seit sie IHN hat..Hat sie nicht mal zeit mit mir Shoppen zu gehen.Sogar mein Vater der nie mit mir shoppen gegangen ist,fragte mich vor ein paar Wochen ob er und ich meine Gutscheine ausgeben undso.Meine Mutter findet auch immer Gründe wieso die Kinder von ihrem Freund Besser sind als ich.Sie sagt 'Sie haben kein Facebook' Oder 'Sie haben bessere Noten'..Ich gönn ihr den Freund und das Glück der Liebe aber sie geht zu weit.Sie redet jeden Tag am Handy über ihren Freund.Dann kommt sie noch in mein Zimmer und redet über ihn obwohl sie weiß das ich ihn hasse.Noch einen Grund wieso ich ihn hasse ist,das er einen guten Ersatzvater spielen möchte.Er soll verstehen das ich ihn nie akzeptieren werde.Meine Mutter sagt Dinge über mich die nicht stimmen.Sie möchte das ich gute Noten schreibe,damit es ihr nicht peinlich ist ein blödes Kind zu haben.Und seit sie ihn hat sagt sie mein Vater hätte nie Zeit für mich und er wär ein egoistisches Schwein undso..Und noch was..Sie beschimpft mich auch..Jeden Tag haben sie und ich Streit...Ich will einfach meine Alte Mutter zurück.Die immer Zeit für mich hatte.Mit der ich über alles reden konnte.Und wenn ich wegen ihr mal den ganzen Tag mies drauf bin,schreit sie auf mich.Könnt ihr mir irgendwelche Tipps geben?Bin Wircklich Am Ende :((

Danke im vorraus Eure Sara (: (Bin 13 Jahre alt)

...zur Frage

was tun, wenn ich nicht seine grosse Liebe bin?

hallo zusammen

ich bin mit meinem Freund seit 1 Jahrem zusammen.. er ist 7 Jahre älter als ich.. er 27, ich 20.. ich hatte vor ihm noch nie eine Beziehung gehabt.. er aber hat mir von Anfang an gesagt, dass er vor 6 Jahren eine feste erste Freundin gehabt hat und nachdem die Beziehung (nach ca. 1 Jahr) zu Ende war, hatte er nur Affairen..

er hat damals mit ihr die Beziehung beendet, da sie ihn angelogen hat.. weiter ins Detail möchte ich nicht gehen..

er hat mir gesagt, dass er mit ihr abgeschlossen hat.. oke alles schön und gut.. das ganze ist jetzt 6 Jahre her (ich ging davon aus, dass die alte schon lange Geschichte ist).. sie ist mittlerweile verheiratet und liebt ihn immer noch.. hat sich sogar bis sie von mir erfahren immer bei ihm gemeldet, dass ihr das ganze alles Leid tut und sie ihn immer noch liebt.. er hat zwar nie auf ihre Nachrichtenreagiert.. aber vor 2 Jahren war er mal mit ihr kurz raus, da sie angeblich was besprechen wollte..

er hat aggressionsprobleme, gebe ich ehrlich zu.. wirklich Probleme! manchmal, wenn ich mal was sage / mache, was ihm nicht passt, vergleicht er mich mit ihr.. er sagt mir aus Wut, dass er sie noch liebt.. sobald er sich beruhigt, entschuldigt er sich und sagt mir, dass er das nicht ernst mein.. er sagt das nur, da ich ihn mit meinen Worten verletzte und er mich dann so verletzen möchte..

ich könnte noch Stunden lang Geschichten erzählen, aber das würde zu lange gehen..

ich habe einfach das Gefühl, dass ich nicht seine Grosse Liebe bin.. manchmal habe ich das Gefühl, er bereut, dass er sie verlassen hat, aber seine Sturheit würde das niemals zugeben..

er sagt mir zwar, dass er nur mich liebt aber mein Gefühl sagt mir einfach, dass deine Ex immer noch in seinem Herzen ist.. sie hat ihn sehr verletzt.. manchmal ist dieses Gefühl so stark, dass ich heule..

ich weiss, ihr könnt diese Frage nicht beantworten, aber vielleicht gibt es Leute unter euch, die mich verstehen, die etwas ähnliches erlebt haben.. kann das sein, dass man jemand immer noch nach 6 Jahren lieben kann?

Danke für eure Antworten!

...zur Frage

Wie lange sollte ein jugendlicher Zocken?

Guten Abend! Es geht um folgendes, Ich bin 14 Jahre alt und in der Schule durchschnittlich ganz oke. Ich Kriege nächste Woche eine neue Konsole. Mein Vater möchte das es sozusagen" Regeln gibt. Was sagt ihr dazu? Wie lange pro Tag? Und am Wochenende? Danke für jede Hilfe;)

Schönen Abend

...zur Frage

Was ist ein Sozialschmarotzer?

Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?