Was genau ist ein Schweinepriester?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ein Schimpfwort für einen Menschen, der gerne andere verbessert und unerwünschte Ratschläge äußert und dabei oft auch noch scheinheilig ist. Nach dem Motto "Predige deinen Sche!ß doch den Sauen!" bezeichnet man ihn dann als Schweinepriester.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schweinepriester ist ein im 19. Jahrhundert entstandener Begriff, mit dem die
Schweinehirten im Klosterdienst bezeichnet wurden. -

Heute ist es allerdings nur ein Schimpfwort wie andere auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

könnte dies eine neue religon sein?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist einer, der etwas predigt, an das er selber nicht glaubt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von matmatmat
11.11.2016, 11:24

Nee, dann wären - bei dem Unterschied zwischen interner Diskussion und Verkündigung - alle Priester nur Schweinepriester ;)

1

Was möchtest Du wissen?