Was genau ist ein Psychiater

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ein Psychiater ist ein Arzt für die Psyche. Also Probleme wie Angststörungen, Traumata, lang dauernde Schmerzen, Psychosen usw. Was für Pflichten? Sie müssen genau wie jeder Arzt den Menschen helfen, also sie sollten, und sie haben eine Schweigepflicht.

Ein Psychiater ist so etwas wie ein Psychologe, nur darf ein Psychiater zusätzlich noch Medikamente wie Antidepressiva verschreiben. Er hat eine Facharztweiterbildung im Bereich Psychiatrie gemacht

Psychiater --> Medizinstudium --> Arzt --> Facharzt

Psychologe --> Psychologiestudium --> kein Arzt --> ggf. Weiterbildung Psychotherapeut

3

Ein Psychiather ist ein Arzt, der seine Facharztweiterbildung im Bereich Psychiatrie gemacht hat.

Was genau meinst du mit "Pflichten" ?

Meistens ein Mensch der selber Psychische probleme hat, aber er beschäftigt sich auch mit der medizinischen Diagnose, Behandlung und Erforschung von psychischen Störungen.

Das sind Fachärzte für Psychiatrie. Sie untersuchen und behandeln psychische Erkrankungen sowohl mit Medikamenten als auch mit Gesprächen. Diese können auch körperliche Ursachen haben.

Nicht zu verwechseln mit Psychologen. Die haben Psychologie studiert und von Medizin keine Ahnung.

was für Pflichten müssen sie erfüllen?

Wie meinst du das?

DIe hören sich die probleme anderer menschen an und versuchen sie anhand von gesprächen und sitzungen zu lösen.

ein Psychiater kann unter anderem auch den leuten rzepte verschreiben

und er hat absolute schweigepflicht das heist er darf alles was ihm gesagt wird nicht an dritte weiter geben.

Ich geh mal davon aus das es ausnahmen gibt wie zum beispiel der patient sagt ich werde mir heute abend das leben nehmen oder sonstiges da darf er zum schutz des Patienten eingreifen und die polizei benachrichtigen.

Welch ausnahmen es noch gibt weis ich nicht aber sicherlich noch einige.

Wenn Menschen seelische/geistliche Probleme haben, sollten Psychiater/innen genauer die Geschichten von den Patienten/Den Menschen anhören.

Sie müssen alle Pflichten wie andere Ärzte auch erfüllen und arbeiten bestenfalls zum Wohle des Patienten.

Wenn Du google nicht willst nimm doch die Suchmaschine namens Ecosia.

Warum sollten wir dir nicht mit Google kommen?

Das ist eine reine Wissensfrage, die man innerhalb von 10sec im Internet herausfinden kann..

Was möchtest Du wissen?