Was genau ist ein Mandant?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mandant  = Auftraggeber, Vollmachtgeber,

Mandat = Auftrag, z.B. Prozeßvollmacht

Der Rechtsanwalt hat gegenüber Gericht und Gegner die . Bevollmächtigung nachweisen.

Mandant ist im Grunde nur ein anderes Wort für Kunde. Bei Rechtsanwälten oder Steuerberatern heißen diese halt Mandanten oder auch Klienten. 

anonymboy123321 02.07.2017, 18:15

okay und der auftrag ist dann ihr problem warum sie einen anwalt brauchen?

0
Maikiboy29 02.07.2017, 20:13
@anonymboy123321

Der Anwalt arbeitet im Auftrag bzw. im Namen seines Mandanten und ja, der Grund warum die Mandanten einen Anwalt benötigen ist ihr Problem. 

0

Was möchtest Du wissen?