Was genau ist ein LCD-Display?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

LCDs bestehen aus Segmenten, die unabhängig voneinander ihre Transparenz ändern können. Dazu wird mit elektrischer Spannung in jedem Segment die Ausrichtung der Flüssigkristalle gesteuert. Damit ändert sich die Durchlässigkeit für polarisiertes Licht, das mit einer Hintergrundbeleuchtung und Polarisationsfiltern erzeugt wird.Soll ein Display beliebige Inhalte darstellen können, sind die Segmente in einem gleichmäßigen Raster angeordnet (siehe Pixel). Bei Geräten, die nur bestimmte Zeichen darstellen sollen, haben die Segmente oft eine speziell darauf abgestimmte Form, so insbesondere bei der Sieben-Segment-Anzeige zur Darstellung von Zahlen.

kim366 06.06.2014, 13:44

Danke! War zwar nicht wirklich meine Frage, aber habe was dazugelernt!

Meinte den Unterschied zwischen LCD und LCD-Display.

0

Hallo Kim,

Die Abkürzung LCD steht für Liquid Crystal Display und heißt auf deutsch Flüssigkristallanzeige. Es gibt also keinen Unterschied zwischen LCD oder LCD-Anzeige oder LCD-Display oder LCD-Bildschirm.

Als man das deutsche Wort nicht gebrauchen wollte und stattdessen vom LCD gesprochen hat, hat man feststellen müssen, dass das nicht verstanden wird und hat dann dass Wort Display oder Bildschirm oder ... drangehängt.

Das zusammengesetzte Wort LCD-Display ist also falsch, hat sich aber umgangssprachlich durchgesetzt.

Einen Unterschied zwischen einem Display, in dem die Segmente die Größe von Pixeln wie in Flach-Bildschirmen haben oder nur anders geformt und größer sind wie zum Beispiel in einer 7-Segment-Anzeige, gibt es grundsätzlich nicht, also beides technisch vergleichbar, nur dass es sich bei einem TV-LCD um einige Millionen Pixel handelt und bei einem Display, wie es in preiswerten Uhren mit digitaler Anzeige verwendet wird, pro Ziffer um 7 Segmente.

Die Erklärung der technischen Funktion erkläre ich nicht noch einmal, das hat Koenigsbube bereits getan, und du kannst es auch bei Wikipedia im Originalwortlaut nachlesen, Königsbube hat nur wenig gekürzt...grins.

Ansonsten ist deine Frage tatsächlich nicht sehr klar formuliert. "Was genau ist ein LCD-Display? Ist das etwas spezielles?" bedeutet für mich die Frage nach der umfassenden technischen Erklärung oder auch nach der genauen Wortbedeutung. Die Frage nach dem "Speziellen" setzt voraus, dass du auch noch erwähnst, wovon es etwas Spezielles sein soll, bzw. was ist denn das nicht Spezielle?

Gott sei Dank habe ich bereits vor vielen Jahren meinen Lehrerberuf an den Nagel gehängt, um mich anschließend der Elektronik zu widmen, deine Frage erinnert mich aber wieder, wie bescheuert man im Deutschunterricht sich mit solchem Sprachkram und Definitionsmist hat herumärgern müssen.

In der Technik sieht es aber leider anders aus, Missverständnisse führen ganz schnell zu einem technischen Desaster und man benötigt da eine logisch präzise Denke und Sprache.

Das Spezielle kann man auch so beantworten:

Ein LCD ist eine besondere Form einer Anzeige. Die bisher gebräuchliche Anzeigeart mit Hilfe einer Kathodenstrahlröhre, die ein Bild durch schreiben vieler horizontaler Linien mit einem Elektronenstrahl auf eine zum Leuchten angeregten Phosphorschicht im Vakuum entstehen lässt, wird in der Flüssigkristalltechnik durch ein vollständig neues Verfahren ersetzt. Sogesehen ist ein LCD eine spezielle Form einer Anzeige!

Also noch eine weitere Möglichkeit, deine Frage zu beantworten.

Ich wünsche dir ein schönes Wochenende

dalko

kim366 07.06.2014, 20:03

Also ist Liquid Crystal Display-Display kein Rechtschreibfehler?

0

Was möchtest Du wissen?