Was genau ist ein kranker wich.......er?

5 Antworten

Das Wort beschreibt Selbstbefriedigung, also ein "Wi*ser" ist ein Mensch der sich selbst befriedigt.

Lustigerweise hatte das Wort nicht immer diese Bedeutung. "Wichse" bezeichnete eine Politur auf Wachs-oder Ölbasis und diente zum Polieren von Schuhen oder Böden.

Etwas zu "wichsen" bedeutete also es zu polieren. Beim Bundesheer wurde uns noch "Schuhwichse" für unsere Stiefel ausgehändigt.

In der wiener Mundart sagt man bis heute, wenn jemand irgendwo hinunterfällt oder ausrutscht, dass er "heruntergewichst" oder "umgewichst" worden wäre um anzudeuten dass er auf dem polierten "gewichsten" Boden ausgerutscht wäre.

Aufgrund der reibenden Bewegung des Boden- oder Schuhewichsens, wurde der Ausdruck für die reibende Bewegung der Masturbation verwendet, wo er sich bis heute hält.

Das ist ein Schimpfwort, das im Jahr 27893 der Galaktischen Föderation von Wowbagger dem Unendlich Verlängerten benutzt wurde, um Artex Plimmfondel aus der magratheanischen Elite-Kommandoeinheit Megalon XVII zu beleidigen.

Das ist einfach ne Beleidigung. So wie Idiot.

Was möchtest Du wissen?