Was genau ist ein Fernstudium und wie genau läuft es ab?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ein Fernstudium ist wie ein ganz normales Studium, nur das man zu Hause sitzt und die Materialien zugeschickt bekommt. Die Kurse finden immer online statt, d.h. du sitzt vor dem Rechner und die Professoren der Hochschule halten ihre Vorlesungen und du kannst diese dann angucken. 

Da es sich um ein Studium handelt, wird daher auch eine Hochschulzugangsberechtigung gebraucht, die man i.d.R. durch das Abitur bekommt.

Bei dem Preis ist es von Hochschule zu Hochschule unterschiedlich. Bei den öffentlichen Hochschulen liegt dieser aber meist zwischen 200 - 400 € pro Semester ( 6 Monate ).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MaxIliam
19.06.2017, 11:21

Auch ohne Abi kann ein Fernstudium möglich sein, z.B. mit entsprechender Berufserfahrung. Die Regeln sind in jedem Bundesland anders (siehe https://www.studieren-berufsbegleitend.de/typische-fragen/berufsbegleitendes-studium-ohne-abitur/), da musst du dich mal genau informieren. Direkt nach dem Realschulabschluss, also ohne einschlägige, langjährige Berufserfahrung und einen Ausbildungsabschlusss und/oder Weiterbildungsabschlüsse wird ein akademisches Fernstudium allerdings vermutlich nicht möglich sein.

Alternativ kann man auch nicht-akademische Fernlehrgänge belegen, die dann mit Hochschulzertifikaten abschließen.

0

Was möchtest Du wissen?