Was genau ist ein "Bürgerforum"?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

http://www.deutschlandfunk.de/suchergebnisse.448.de.html?search%5Bsubmit%5D=1&search%5BwithNews%5D%5B%5D=WithNews&search%5Bword%5D=+B%C3%BCrgerforum

Nun: 

Tatsächlich will erlernt sein das Internet zu nutzen. Leider werden weder Lehrkräfte noch Eltern entsprechend darin ausgebildet. Dabei wird schon länger eingefordert dass Schule zunächst Internetkompetenz vermittelt bevor Recherchen eingefordert werden. Da aber hauptsächlich Experten diese Forderung stellen und die leider viel zu wenigen im Sinne einer guten Lebensvorbereitung für ihre Kinder kämpfenden Elternbeiräte....

Wenn Du für Schule recherchieren willst so fange mit dem Deutschlandfunk an. Macht in der Regel Sinn außerhalb von naturwissenschaftlichen Themen. Bitte beachte dass die Suchmaske Rechtschreibung einfordert. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hertajess
11.12.2015, 18:42

https://www.youtube.com/results?search_query=b%C3%BCrgerforum

Als zweite Quelle gewöhne Dir youtube an. 

Es ist auch sehr lohnend bei Arte rumzuschnarchen. Alte Sendungen die nicht mehr wiederholt werden landen auf youtube. Ist also mal verstanden welches Thema von welcher Sendereihe behandelt werden könnte kann youtube entsprechend genutzt werden. Allerdings wird es zunehmend sinnvoll sich einen sogenannten freien Proxy einzurichten. Wie Das geht wird online gut verständlich erklärt. 

Weiter solltest Du wissen dass es nicht nur eine Suchmaschine gibt sondern sehr viele. Und alle liefern unterschiedliche Ergebnisse. Probiere es mal aus bevor Du Langweile bekommst. 

Sinnvoll ist auch sich anzugewöhnen die Suche durch verschiedene Abfragen zu betreiben. Schon die Veränderung eines Zeichens kann zu sehr unterschiedlichen Ergebnissen führen. 

0

Politiker stellen sich den Bürgern und versuchen deren Fragen möglichst gut mit Floskeln zu umschiffen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?