Was genau ist eigentlich Borderlands 2?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es ist eine offene Spielwelt mit Quests (natürlich auch neben Quests). Also ich hab bis jetzt 10 stunden gespielt und hab noch lange nicht alle Neben Quests und Story geschafft. Hm man könnte sagen Boderlands entstand als Rollenspiel und Egoshooter Liebe hatten, es gibt sogar Skill Bäume. Es gibt sehr viele Waffen, jedes mal wenn ich denke das waren jetzt alle Waffen finde ich eine die ganz anders ist. Die waffne selbst werde zufällig gedropt oder in sind zufällig in Kisten. Man will immer eine bessere Waffe und wenn man denkt das man eine sehr gute hat, wird man irgend wann fest stellen es gibt eine bessere. Ganz besonders zeichnet sich Boderland 2 mit sein sehr tollen Humor aus und im Coop Modus wird Boderland2 schwerer und macht mehr Laune. Boderland 2 hat außerdem sehr viele easter eggs erst letztens hab ich gegen ein Creeper gekämpft der ein Minecraft Skin für mein Character fallen gelassen hat. Es gibt schon ein DLC für Boderland2. Das DLC verlängert Boderland 2 um ganze 10 - 15 stunden. Man sollte sich aber den SeasonPass für 30€ kaufen da man danach alle DLC bekommt ( Natürlich erst wenn die DLC erschienen sind, das erste kriegst du ja dann ) Hoffe konnte dir helfen

1) Ja, du kannst dir aussuchen, welche Quests du zuerst machst, du kannst entscheiden wohin du gehen willst usw.

2) Sehr lange, man spielt das Spiel öfters mit einem Charakter durch, weil man beim ersten Durchgang das maximale Lvl nicht erreicht. Die Feinde werden auch dementsprechend stärker.

3) Nein, ein Mmorpg ist was ganz anderes. Borderlands ist ein Open-World-Shooter.

4) Es gibt sehr sehr viele, Sniper, Shotgun, Smg, Pistole usw und alle mit verschiedenen Elementen und Boni.

Gib "Borderlands 2 review" bei Youtube ein, da findest du bestimmt Antworten.

  1. Ja

  2. mehr als 30 stunden

  3. Nein denn man kann es nur zu viert im Coop spielen

  4. Es gibt 87 Bazillionen verschiedenene Waffen

:D

Remagh 25.10.2012, 20:44

meine bei frage 3. ob es wie ein MMORPG ist mit Questen, Sammeln, Töten, Abgeben usw.

0
Cyrain 25.10.2012, 20:52
@Remagh

Ja eigentlich schon.

Aber der Unterschied ist das die Quests viel tiefgründiger sind als in einem MMORPG wo man zB. nur hat: Töte dies und das und bekomme 1000 EXP...

Bei Borderlands 2 steckt viel mehr Story, Emotionen und Humor dahinter ;)

0

Was möchtest Du wissen?