Was genau ist die UNESCO?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die UNESCO ist eine Weltorganisation, die nicht in erster Linie auf die Befriedigung materieller Bedürfnisse hinarbeitet, sondern sich für universelle Werte, Normen und Prinzipien mit dem Ziel der Friedenssicherung einsetzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zu den Aufgabengebieten der UNESCO gehört die Förderung von Erziehung, Wissenschaft und Kultur sowie Kommunikation und Information. Wikipedia)

Die 17 zugehörigen Orgas kann man nicht mit ein paar Sätzen bechreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die UNESCO (englisch United Nations Educational, Scientific and Cultural Organization) ist eine Internationale Organisation und eine der 17 rechtlich selbstständigen Sonderorganisationen der Vereinten Nationen. Sie hat ihren Sitz in Paris (Frankreich). Derzeit sind 195 Mitglieder in der UNESCO vertreten und 9 assoziierte Mitglieder – neben den 193 Staaten der UN mit Ausnahme von Liechtenstein auch die nicht in den UN vertretenen Cookinseln, Niue und die Palästinensischen Autonomiegebiete.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die UNESCO ist eine Organisation die ( Unter anderem ) den Titel "Weltkulturerbe" und "Weltwunder", sowie "Naturwunder" vergibt.

Es ist eine Organisation die das Wissen im Namen der Menschheit bewahrt und weitergibt.

Die Bereiche sind 

Bildung, Wissenschaft und Kultur.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?