Was genau ist die Dreifaltigkeit?

Support

Liebe/r lockewirsch,

Deine Frage mag interessant sein, jedoch provozieren solche Fragen leider auch immer wieder religiös stark tendenziöse Äußerungen, die hier nicht erwünscht sind. Ich möchte Dich und auch die hier Antwortenden bitten, Rücksicht darauf zu nehmen. Die Beiträge werden sonst gelöscht.

Bitte schaut diesbezüglich doch noch einmal in unsere Richtlinien unter http://www.gutefrage.net/policy.

Vielen Dank für Euer Verständnis.

Herzliche Grüsse

Mia vom gutefrage.net-Support

9 Antworten

Du mußt dir ein EI vorstellen: Eierschale ist kein Ei,Eiweiß ist kein Ei ,Eigelb ist kein Ei. Es sind 3 unterschiedliche Teile. Zusammen ergeben sie EIN Ei. So ist es mit Vater, Sohn und Heiligem Geist. Der Vater ist der Schöpfer-Gott ,der Sohn ist unser Erlöser,der hiere auf der Erde als Mensch gelebt hat und der Heilige Geist ist der Geist der zu dir gesendet wird um dir die Sachen Gottes klar zu machen.

Ich denke, dass jeder für sich seine eigene Vorstellung finden muss, um die Dreifaltigkeit für sich zu begreifen! Ich stelle mir das so vor........ Gott ist für mich ein Geistwesen, ohne körperliche Gestalt. Er schickte seinen Sohn Jesus, der gottes Geist in sich trägt, zu den Menschen um ihnen von Gott zu erzählen. Die Menschen haben in einem Geistwesen ja keinen sichtbaren und greifbaren Gesprächspartner.... Aber einem geistigen Wesen mit körperlicher Gestalt werden die Menschen zuhören. Wie hätte Gott die Menschen sonst erreichen sollen, wenn nicht so?!

Der heilige Geist, ist gottes Geist.... sein Ansinnen...sein Denken....sein Wissen....seine Güte....seine Liebe.... Den heiligen Geist schickt er uns Menschen in unsere Herzen und Köpfe, damit wir nicht vergessen und uns immer wieder erinnern, an das, was er uns durch Jesus vermittelt hat.... Gott schickt uns den heiligen Geist, damit wir ein Teil von ihm bleiben.

Alle Drei gehören zusammen...und bilden für mich letzenendes Gott... der in Jesus Körper zu uns Menschen kam um uns seine Liebe zu schenken.....

Heilige) Dreifaltigkeit, Dreieinigkeit oder Trinität (lat. trinitas ‚Dreizahl‘) bezeichnet in der christlichen Theologie die Einheit der drei Personen des göttlichen Wesens: Gott „Vater“, Gott „Sohn“ (Jesus Christus) und Gott „heiliger Geist“. Die Dreieinigkeitslehre wird heute von fast allen christlichen Glaubensgemeinschaften vertreten. (Quelle Wikipedia)

Jesus=Gott//Orthodox?

Heeii..glauben Orthodoxe,dass Jesus Gott ist ?

...zur Frage

Sind diese Nahtoderfahrungen aus der Hölle real?

Hallo zusammen,

bin auf diese Internetseite :

http://www.lebensentscheidung.de/himmel_und_hoelle.html

gestoßen und habe mir einige Nahtoderfahrungen von Menschen gelesen die die Hölle erlebt bzw gesehen haben. Besonders die Geschichte von "Bill Wiese" und "Willie Sanderson" haben mich so dermaßen schockiert.

Es wurde sehr detailiert beschrieben wie es in der Hölle aussah, der bestialische Gestank und was dort mit einem passier und das es sich im Zentrum der Erde befindet uvm. Die Hölle sei auch für die Ewigkeit. Wobei ich nicht verstehen kann wie eine Strafe auf Ewig sein kann da die Sünde die man gemacht hat ja zeitlich begrenzt ist.

Außerdem berichtet die Seite das man nur als neugeborener Christ durch Jesus Christus einzig und allein gerettet werden kann. Keine guten Taten oder gute "Werke" diese Welt würde ausreichen um Gott zu beeindrucken...

Kann mir jemand etwas über diese Seite berichten ob diese Seriös ist oder nicht? Sind diese nun Real oder nicht? Ich habe auch über positive Nahtoderfahrung gehört.

Denn ich möchte sehr gerne meinen Mitmenschen aufklären, bin aber im Zwiespalt da man mich sonst als verrückt, mittelalterlich abstempelt.

Aber nachdem ich diese Seite gelesen habe weiß ich gar nicht mehr so richtig was ich glauben soll.

...zur Frage

Frage über Jesus was ich nicht verstehe?

Ich frage mich etwas. Also Josef hat ja an Gott geglaubt ihn angebetet, Jacob sein Vater hat auch an Gott geglaubt ihn auch angebetet, sein Vater Isaac ebenfalls das gleiche und auch sein Vater also Isaacs Vater Abraham also bei ihm war es auch genau so. Aber jetzt ist meine Frage alle Christen und alle Katholiker denken ja, dass Jesus deren Gott ist also sie beten Jesus an aber was ich nicht verstehe Jesus hat doch auch an Gott der größer ist als er und sein Vater war geglaubt so wie seine Vorfahren und wieso beten viele Menschen dann Jesus an oder glauben an ihn statt Gott?

...zur Frage

Warum ist den Christen Jesus wichtige als Gott?

Gott hat euch erschaffen nicht jesus

...zur Frage

Ist es ok die Katholiken, Orthodoxen und die Evangelen als Brüder und Schwestern zu bezeichnen?

Ich bin freikirchlich und lebe exakt wie die Bibel es vorschreibt. Die Katholiken, orthodoxen und die Evangelien haben ihre eigenen Lehren also sind das Irrlehren. Aber sie glauben auch an Jesus, macht uns das nicht zu Geschwistern, obwohl die Katholen glauben das Jesus nicht für ihre Sünden gestorben ist. In einem Brief meinte Paulus das wir vor solchen Geschwister die der Irrlehre nach gehen Abstand nehmen sollen. Das sie sich schämen sollen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?