Was genau ist die Coming Home/Living Home Funktion bei Audi?

2 Antworten

Bei meinem BMW ist das so: Wenn ich mein Auto abstelle, das Licht ausmache und dann noch kurz den Fernlichthebel betätige, leuchtet es mir noch eine Weile heim. Ich muß also nicht in Dunkelheit aus der Garage tapsen.

Coming Home Funktion: Du bist im Auto und möchtest es abstellen. Da ggf. keine Beleuchtung von der Garage/Parkplatz zur Wohnungstüre vorhanden ist bzw. du erstmal durch das Dunkle wandern müsstest um den Schalter zu betätigen, übernimmt dein Auto zumindest ein stückweit die Funktion einer Wegbeleuchtung. Damit es nicht die Batterie total entlädt ist das ganze nur über eine bestimmten Zeitraum von einigen Minuten möglich. Leaving Home Funktion: Du bist noch nicht im Auto, aber durch Betätigen der Fernentriegelung kündigst du deinem Auto an dass du bald losfahren willst. Zum leichteren Auffinden das Wagens schaltet sich z.b. das Standlicht und Lämpchen auf der Unterseite der Außenspiegel ein. Alles in allem sind das schicke Komfortfunktionen die einem das ein oder andere Missgeschick ersparen können (z.B. man steigt bei Dunkelheit aus dem Auto und dann direkt in eine riesige Pfütze, oder man stolpert beim zum Auto laufen über nen Ast, den man in der Dunkelheit einfach nicht gesehen hat)

Was möchtest Du wissen?