was genau ist die "cloud"? wie funktioniert sie? wie bekomme ich sie? und ist sie kostenpflichtig?

4 Antworten

Eine Cloud ist ein Server, auf dem du Daten speichern kannst. Auf diese Daten kannst du dann von allen beliebigen Geräten zugreifen (zB Laptop, PC, Tablet, Smartphone). Diese werden zB von der Telekom angeboten (Apple hat auch eine eigene). Meistens ist ein ganz kleiner Speicherplatz Kostenlos, ansonsten Kostet es aber etwas.

Auf Clouds stellst Du Daten für Dich oder andere zur Verfügung. https://www.Dropbox.com ist meines Wissens die größte Cloudlösung; hier wurden aber schon Zugangsdaten gehackt. Empfehle für sensible Daten https://www.dataroomx.de. Dort werden die Dokumente besonders verschlüsselt und geschützt. Die haben sich darauf spezialisiert. Ist aber nur für Firmen!

Die Cloud besteht aus Servern, auf denen du deine Daten abspeichern kannst. Je nach Anbieter kostenlos mit begrenztem Volumen oder kostenpflichtig mit gestaffeltem Volumen und Preisen.

Der Vorteil ist, daß du immer und von jedem internetfähigen Endgerät auf deine Daten zugreifen kannst, weltweit.

Dazu ist noch wichtig zu wissen, daß es keine hundertprozentige Sicherheit gibt. Also auch Server geknackt werden können.

Wäre also zu überlegen, wie wichtig externe Datenspeicherung ist und was genau dort hinterlegt wird.

Was möchtest Du wissen?