Was genau ist die Aufgabe eines Haftrichters? Also was darf er beschließen?

3 Antworten

Bis zur Entscheidung des Haftrichters ist es "nur" eine vorläufige Festnahme. Nur der Haftrichter kann und muss entscheiden, ob aus der vorläufigen Festnahme eine Haft wird, oder ob der Verdächtige wieder auf freien Fuß gesetzt werden muß. Das hat noch nichts mit der eigentlichen Gerichtsverhandlung zu tun, die wesentlich später folgt. Entscheidet der Haftrichter für Haft, wird daraus automatisch Untersuchungshaft.

Der Haftrichter prüft, ob etwa Flucht-, Wiederholungs- oder Verdunkelungsgefahr besteht und entscheidet danach, ob eine Untersuchungshaft notwendig ist.

er entscheidet aufgrund des anscheinbeweises/rechtslage ob für das vergehen untersuchunghaft angordnet wird. an diesem tag ist der haftrichter nicht in den täglichen festen dienstplan des gerichtes eingeordnet, er ist für die sonderfälle des tages (festnahmen durch Polizei etc) zuständig.

Es geht um meinen Freund über eine Straftat die er angeblich begangen hat?

2013 ist er ins KinderHeim gekommen
-im sommer2014 soll er nachts bei einem Kind welches auch in dem Heim lebte, während es schlief,  analverkehr durchgeführt haben es also vergewaltigt
-Angeblich gäbe es auch Zeugen laut heutigen Stand
- dies soll er zwei Nächte hintereinander gemacht haben
- danach war nichts mehr
- im Winter 2015 fliegt er auf ein mal aus dem Heim raus, Grund soll die Vergewaltigung sein
*Aber wie kann das sein, wenn das 2014 passiert sein soll und es Zeugen  gegeben haben soll, dass er dann erst 2015 da rausfliegt und das nie vorher "rauskam"?
+Das erste was meiner Meinung nach total unlogisch ist
- Er ist in ein anderes Bundesland zu seiner Mutter gezogen
-Aber so gab es keine Konsequenzen
-Dann Juli 2017 ich bin gerade mit meinem Freund zusammen gekommen, da schrieb mich ein Junge an, der der beste Freund von meinem Freund  war, der auch in diesem Kinderheim war( nennen wir ihn F)
- Er meinte das mein Freund diese Vergewaltigung durchgeführt hatte und er nur nicht im Gefängnis gekommen ist weil er für ihn ausgesagt habe ( versuch um uns wieder auseinander zubringen)
-Das verblüffende dabei ist aber F ist zu diesem Zeitpunkt auch aus dem Heim geflogen wegen diesem Verdacht
-Mein freund und F waren sowohl im heim als auch danach bis ca Anfang Mitte 2017 gute Freunde, aber nicht mehr zu dem Zeitpunkt als wir zusammen kamen... F hat sehr viel Mist gebaut und das hat mein freund nicht mehr mitgemacht und die Freundschaft beendet
-Vor ca 3 Wochen meldete F sich wieder bei ihm und machte einen auf bester Freund( ich fand es keine gute Idee mit ihm wieder Kontakt zu haben aber das wollte mein freund nicht wissen
- in meinem bei sein Sprachen sie nochmal über den Vorfall und beide sagten der wahre Täter wäre gefunden
-ganz plötzlich schrieb F mich dann dieses Wochenende an und meinte mein Freund wäre es doch gewesen und schickte mir ein Brief vom Gericht
- in dem Schreiben stand Anklage von August/September 2016 wegen sexueller Vergewaltigung in diesem heim
*wie kann das sein? Das passierte doch 2014 angeblich warum heißt es da 2016??
- dazu war im März 2017 die Verhandlung gewesen
-Auch behauptet er, er hätte an dem Tag als mein freund aus dem Heim geflogen ist, eine Aussage gegen meinen Freund gemacht
+ erstens der ist doch da selbst aus diesem Grund  raus geflogen
+ die waren danach noch Jahre Freunde
* ich sag doch nicht gegen eine person aus aber bleibe mit ihm befreundet???
- und plötzlich steht jetzt am Mittwoch (11.04.18) die Polizei vor der  Tür und nimmt meinen Freund in U-Haft
Was kann passieren? Und was sagt ihr allgemein dazu??

...zur Frage

Wie lange muss man auf das Erscheinen eines Richters warten?

Kürzlich war ich Zuschauer bei einem Gerichtsverfahren. Der Saal war rechtzeitig vorm Termin offen.

Der Angeklagte, sein Verteidiger, der Protokollführer, der Staatsanwalt und ich als Zuschauer nahmen pünktlich im Gerichtssaal platz.

Der Richter erschien 25 Minuten zu spät. Eine Entschuldigung blieb ( erwartungsgemäß ) aus.

Als später ein Zeuge nicht erschien, beantragte der Staatsanwalt ein Ordnungsgeld, was auch umgehend richterlich genehmigt wurde.

Der Richter selbst kann aber offensichtlich machen, was er möchte. Wie lange muss ein Angeklagter im Gerichtssaal verhaaren, bis der Richter sich mal in den Saal bequemt?

15 Minuten? 30 Minuten? 45 Minuten? Wie stellt sich die rechtliche Situation, wenn der Angeklagte nach 30 Minuten den Saal verlässt, weil der Richter bis dahin nicht erschienen ist?

In dem Fall wäre ja nun kein Haftbefehl verhältnismäßig.

...zur Frage

Was ist eine Geldanlage und welche Aufgaben hat eine Geldanlage?

Ich muss erklären was eine Geldanlage ist aber ich weis nicht genau was das ist. Kann es mir jemand bitte erklären? Und welche Aufgaben eine Geldanlage hat bitte.

...zur Frage

Kann mir jemand erklären wie man diese aufgaben rechnet?

hey ich wollte fragen ob mir jemand erklären kann wie ich diese Aufgaben ausrechnen kann zb die Aufgabe, a ?

...zur Frage

Was ist Wikileaks genau und was wird dem Gründer vorgeworfen, und wieso schützt ihn die englische Botschaft?

...zur Frage

Was ist ein Bauträger und was für Aufgaben hat er?

Ich mache zurzeit ein Praktikum und mir wurde die Aufgabe gegeben das ich erklären soll was ein Bauträger ist b.z.w was für Aufgaben er hat.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?