Was genau ist die 4te Dimension?

5 Antworten

2dimensionen wären einfach auf einem Blatt Papier. Du kannst den Ort bestimmen, wo ein Punkt ist, in dem du Höhe und Breite angibst. 3dimensioenn erezgust du, wenn du noch ein ballt drüberlegst und dort einen Punkt zeichnest. Dann mußt du nicht nur sagen, wie höhe und Breite sind, du mußt auch sagen, auf dem wievielten Blatt der Punkt ist. Also nach oben gehen. Die Viete Dimension ist die Zeit, angenommen, du machst diesen Punkten in 10 Minuten erst und radierst ihn kurz danach wieder weg. Dann mußt du nicht nur die räumlichen Koordinaten nenne, sondern auch die Zeit, wann der Punkt da war. Deshalb ist die Zeit quasi die 4. Dimension.

Für mich hast du da gar nicht so unrecht ,ich sehe die vierte Dimension auch etwas anders.Die 3Dimensionen beschreiben einen Raum (würfel ,oder Kugel ,oder unser Universum das sich immer weiter ausdehnt.Die vierte Dimension befindet sich an jedem X beliebigen Punkt im Raum und führt von dem unendlichen Mikro Universum zum unendlichen Makro Universum. Die 5.Dimension Zeit beinhaltet alle 4 Dimensionen, da ohne Zeit ,keine Ausbreitung des Raumes möglich ist.

gemeinhin bezeichnet man die zeit als 4. dimension, man könnte aber auch die gravitation als die 4. dimension betrachten, logischer, weils sie eher was mit dem raum selber zu tun hat :-)

Was möchtest Du wissen?