Was genau ist der Unterschied zwischen Liebe und Freundschaft?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das Problem beruht darauf, dass wir für zwei unterschiedliche Dinge nur einen Namen haben.

Ich finde, da ist ein ganz gehöriger Unterschied. Ein guter Freund erregt mich z.B. nicht. Die ganzen hormonellen Dinge, die im Kopf das Gefühl von geschlechtlicher Liebe erzeugen, fehlen bei der Freundschaftskomponente. Da zählt eher Vertrauen und Geborgenheit.

Ich würde sagen, dass eine gute Beziehung beide Aspekte beinhält, eine Freundschaft aber nur eine von beiden.

Hallo Maxiundsoo. Es gibt so viele Unterschiede wie es Sand am Strand gibt. Hier nur einige beispiele. Wenn Ihr Herz anfängt stärker zu schlagen wenn Sie nur an einer gewissen Person Denken,dann ist das Liebe.Wenn Sie glauben Schmetterlinge im Bauch zu haben,dann ist es Liebe.Wenn Sie ohne den anderen nicht sein wollen,dann ist das liebe.Wenn Sie Glauben ohne den anderen nicht Leben können.dann ist es Liebe.Aber wahre Freunde sind für einen da wenn die Not am Größten ist.Sie Trösten einen bei Liebeskummer und bieten Ihnen eine Schulter zum Ausweinen ohne Schadenfroh zu sein.Das sind nur wenige beispiele und ich hoffe,Ihnen bei der Unterscheidung etwas geholfen zu haben.Gruß Jonny

Also wie Sand am Meer liegt glaube ich wohl kaum... Vor allem ich möchte auch nie ohne meine Freunde. Ich könnte ohne meine Aller Beste Freundin und ohne meinen besten Freund auch nicht leben.... Ein paar Unterschiede gibt es schon das habe ich jetzt verstanden aber deine Aussagen stimmen leider nicht alle ;)

0

Der einzige unterschied ist vllt das mein seine Liebe auch körperlich anziehend findet bzw. ihn noch mehr liebt wie eine/n Freund/in

wenn man lust hat mit der person zu schlafen (in kombination) mit diesen tiefen gefühlen. dann weisst du sicher, dass es nicht bloß freundschaft ist =)

Ein kleiner Unterschied ist doch, denn mit deinen Freunden willst du keine Familie gründen, sondern nur mit deinem Partner.

MfG CarolaA.

Was möchtest Du wissen?